t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

"Goodbye Deutschland": Model Nathalie Volk will die Welt retten


Frank & Nathalie polarisieren bei "Goodbye Deutschland"


Aktualisiert am 15.03.2017Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Frank Otto und Nathalie Volk wollen auf den Seychellen die Welt retten.Vergrößern des Bildes
Frank Otto und Nathalie Volk wollen auf den Seychellen die Welt retten. (Quelle: VOX / Filmpool Entertainment)

Die Beziehung von Frank Otto und Nathalie Volk sorgt für extreme Aufmerksamkeit. Das stört die beiden aber ganz und gar nicht, im Gegenteil. Sie waren am Montag Teil der beliebten Doku-Soap "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer", doch das gefiel nicht allen Zuschauern.

"Was haben die bei GD zu suchen?", "Warum immer diese Pseudo-Promis?", oder "Zum ersten Mal habe ich diese Sendung nach zehn Minuten weggeschaltet" – das sind nur einige Kommentare auf der Facebook-Seite von "Goodbye Deutschland".

"Ich habe Frank bekannt gemacht"

Am Montagabend gab es auf Vox intime Einblicke aus dem Leben des ungleichen Pärchens. Die Turteltauben wandern zwar nicht aus, setzen sich aber auf den Seychellen für den Umweltschutz ein. Das ist eigentlich Franks Ding, aber er möchte seiner 39 Jahre jüngeren Freundin gerne mehr davon zeigen. Das Model ist begeistert: "Bisher habe ich mich eher für die Tiere interessiert und nicht für die Meere und das Klima. Aber ich freue mich schon total darauf, die Welt zu retten". Die Welt freut sich sicherlich auch darüber.

Nicht nur auf den Seychellen wird das Paar von den Kameras begleitet, auch in Franks Villa in Hamburg bekommt der Zuschauer Einblicke. Ist das für den Unternehmer nicht zu viel des Guten will das "Goodbye Deutschland "-Team wissen. "Frank ist Medienmann, er kennt sich super mit den Medien aus. Für ihn ist das auch nichts Neues. Gut, ich habe ihn natürlich in Deutschland bekannt gemacht, weil ich ihn extrem in die Boulevardwelt geholt habe", sagt Nathalie.

"Hätte ich Frank nicht, hätte ich gar nichts"

Doch gleichzeitig weiß Nathalie auch, was sie ihrem vermögenden Partner zu verdanken hat. Während sie topgestylt von der persönlichen Stylistin auf einer Designercouch in der Villa in Hamburg sitzt – geschafft vom Frühstück, das die Haushälterin zubereitet hat – lässt sie die vergangenen Jahre Revue passieren: "Hätten die mich bei 'Germany's Next Topmodel' nicht in diese polarisierende Rolle gedrängt, hätte mich der Dschungel nicht angefragt. Wenn ich nicht im Dschungel gewesen wäre, dann hätte ich Frank nicht und dann hätte ich eigentlich gar nichts."

Wohl wahr, denn ohne ihren Frank müsste Nathalie auf die Hamburger Villa mit mehreren hundert Quadratmetern verzichten, auch die eigene Stylistin und die Visagistin könnte sie sich sicherlich nicht leisten. Auch die Luxusreisen rund um den Globus werden ihr nur durch ihren millionenschweren Partner ermöglicht.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website