Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Christine Kaufmann hinterlässt ein Liebeslied

...

"La vie en rose"  

Christine Kaufmann hinterlässt ein Liebeslied

15.05.2017, 11:41 Uhr | mho, t-online.de

Christine Kaufmann hinterlässt ein Liebeslied. Christine Kaufmann war eine begnadete Künstlerin, ein echtes Allroundtalent. (Quelle: imago/Future Image)

Christine Kaufmann war eine begnadete Künstlerin, ein echtes Allroundtalent. (Quelle: Future Image/imago)

Am 28. März dieses Jahres starb Christine Kaufmann an den Folgen ihrer Leukämie-Erkrankung. Die Schauspielerin, Sängerin und Autorin wurde 72 Jahre alt. Bis kurz vor ihrem Tod ging die Diva mit Leidenschaft ihrem Beruf nach – hat sogar noch ein Liebeslied aufgenommen.

Das musikalische Stück mit dem Titel "La vie en rose" (Deutsch: "Das Leben in Rosa") nahm Christine gemeinsam mit Dave Kaufmann auf. Erscheinen soll das Lied – ursprünglich ein Song von Chanson-Legende Edith Piaf – im kommenden Herbst. 

Gepostet von Dave Kaufmann - Entertainer am Freitag, 12. Mai 2017

Aufgenommen mit ihrem "Brüderchen"

"Sie war so voller Power und Lebenslust, niemals hätte ich gedacht, dass sie so früh von uns gehen würde. Ihr Tod hat mich wirklich erschüttert", erzählt Dave Kaufmann gegenüber "Bild" und offenbart: "Sie nannte mich immer Brüderchen, weil wir ja denselben Nachnamen tragen, aber weder verwandt noch verschwägert sind."

Christine und Dave hatten eine besondere Verbindung. Schon allein deshalb beschloss der Entertainer: "Ich werde den Song in meine Live-Shows einbauen. Und er wird mich jede Sekunde an Christine erinnern."

Sie wollte nach Marokko reisen

Andy Knote arbeitete als Produzent an dem Liebeslied mit, genauso wie am Hörbuch zu den Memoiren der Diva. Kurz bevor sie ins Koma fiel, waren sie noch gemeinsam essen: "Sie erzählte mir, dass sie nach Marokko fliegen wird. Leider konnte sie diese Reise nicht mehr antreten."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018