• Home
  • Themen
  • Marokko


Marokko

Marokko

"Das ist ein grausames Vorgehen"

Mindestens 23 Menschen starben am Wochenende, als sie die Grenze von Marokko nach Spanien ĂŒberqueren wollten. Der GrĂŒnen-Abgeordnete Erik Marquardt sieht die EU mitverantwortlich. 

Migranten kommen auf spanischem Boden an: Zuvor haben sie die ZĂ€une zwischen der spanischen Exklave Melilla und Marokko ĂŒberquert.
  • Camilla Kohrs
Von Camilla Kohrs

Auch abseits des Kriegs in Europa wird ums Gas gekÀmpft: Jetzt hat Algerien einen Lieferstopp angedroht. Betroffen wÀre Spanien. Es geht um einen regionalen Konflikt.

Ein Arbeiter an einer FlĂŒssiggasanlage in Algier (Archivbild): Algerien droht Spanien mit einem Lieferstopp.

Wissenschaftler und Fischereiexperten wollen in einem Forschungsprojekt ausloten, wie die Chancen fĂŒr eine stĂ€rkere regionale Wertschöpfung der Krabbenfischerei in Norddeutschland ...

Krabbenkutter in Greetsiel

WĂ€hrend Corona kam es zu EngpĂ€ssen in den Pulzentren in Marokko, die norddeutschen Krabbenfischer wĂŒnschten sich zusĂ€tzliche PulkapazitĂ€ten. Jetzt soll eine Maschine mit Ultraschall-Technik helfen.

Krabben (Archivbild): Bisher wird vorrangig in Marokko gepult – daran gibt es Kritik.

Niedersachsens MinisterprĂ€sident Weil hat einen Ausblick auf das weitere Vorgehen in der Pandemie gegeben. Die geplanten Lockerungen hĂ€lt er fĂŒr vertretbar und spricht dennoch eine Warnung aus. Alle Infos im Newsblog.

Stephan Weil (SPD) hÀlt eine RegierungserklÀrung zur Pandemie: Der MinisterprÀsident von Niedersachsen warnt vor den anhaltenden Gefahren des Coronavirus.

Die chinesische Regierung hat im trockensten Teil des Landes ein Winterwunderland geschaffen. Die Schneekanonen mĂŒssen schnurren – und die Folgen gehen weit ĂŒber Olympia hinaus.

Eine Abfahrt im Nationalen Ski-Alpin-Zentrum in Yanqing (Symbolfoto): Die PistenprĂ€parierung fĂŒr die Winterspiele ist aufwĂ€ndig. In den exponierten Lagen wĂŒtet der Wind, das Wasser fĂŒr den Kunstschnee kommt teils aus 30 Kilometern Entfernung.
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann

Tagelang versuchten RettungskrÀfte in Marokko einen kleinen Jungen aus einem 32 Meter tiefen Brunnen zu befreien. Nun kamen Menschen aus der ganzen Region zu seiner Beisetzung.

MĂ€nner tragen den Sarg von Rayan Awram: Der 5-JĂ€hrige konnte nach einer tagelangen Rettungsaktion nur tot aus den Tiefen eines Bohrloches geborgen werden.

Seit Dienstag war ein FĂŒnfjĂ€hriger in einem 32 Meter tiefen Brunnen in Marokko gefangen. Die RettungskrĂ€fte arbeiteten Tag und Nacht fieberhaft an seiner Rettung – am Ende ohne Erfolg. 

RettungskrĂ€fte tragen den Leichnam des fĂŒnfjĂ€hrigen Rayan und legen ihn in einen Krankenwagen: Die langwierige Rettungsaktion sorgte weltweit fĂŒr Aufsehen.

Ägypten ist unter den letzten acht Teams des Afrika Cups. Erst im Elfmeterschießen entschied Liverpools Mo Salah das Spiel gegen die ElfenbeinkĂŒste. Zuvor verschoss ein weiterer England-LegionĂ€r.

Er schoss Ägypten ins Viertelfinale des Afrika Cups: Liverpool-Star Mo Salah.

Welche GewĂŒrze und Aromen verbinden Sie mit Marokko? Food-Blogger Manfred Zimmer kommt auf ĂŒber ein Dutzend. Er hat sie verbunden und mit...

Der marokkanische Eintopf wird mit einem Klecks Kokosjoghurt, PetersilienblĂ€ttchen und einer eigenen GewĂŒrzkreation getoppt.

Das ZDF hat ein neues Sorgenkind. Es trÀgt den Namen "Das Traumschiff" und leidet unter vielen Symptomen. Ein neues Problem: Die Fernsehcrew um Florian Silbereisen muss das Schiff wechseln.

"Das Traumschiff": FĂŒr Florian Silbereisen und Co. ging es am 12. Januar 2022 auf einen neuen Ausflugsdampfer.
  • Steven Sowa
  • Ricarda Heil
Von Steven Sowa, Ricarda Heil

Die Erderhitzung verschĂ€rft Krisen rund um den Globus. Auf deren Folgen muss Deutschland schnell Antworten finden – auch aus Eigeninteresse.

Angestellte einer Wildhonigfarm in Sambia: Das Land hat die meisten Lebensmittel bislang selbst produziert.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website