Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Polizei erstattet Anzeige gegen Verona Pooth - wegen Handyvideo am Steuer

Wegen Auto-Video  

Polizei erstattet Anzeige gegen Verona Pooth

07.06.2017, 10:13 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Polizei erstattet Anzeige gegen Verona Pooth - wegen Handyvideo am Steuer. Ein Video im Auto zu drehen, war wohl keine gute Idee von Verona. (Quelle: WENN/AEDT)

Ein Video im Auto zu drehen, war wohl keine gute Idee von Verona. (Quelle: AEDT/WENN)

Ein umstrittenes Handy-Video von Verona Pooth am Steuer hat jetzt Konsequenzen für den Werbestar: Die Düsseldorfer Polizei kündigt eine Anzeige gegen die 49-Jährige an.

"Das Verkehrskommissariat schreibt am Mittwoch eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige, die dann an die Bußgeldstelle weitergeleitet wird", sagt eine Polizeisprecherin.

Nicht angeschnallt mit Handy am Steuer

Die Beamten haben ermittelt und seien zu dem Ergebnis gekommen, dass die Brünette während der Fahrt im öffentlichen Straßenverkehr ihr Handy für das Video genutzt habe und nicht angeschnallt gewesen sei. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung über die bevorstehende Anzeige berichtet.

Das offensichtlich mit einem Handy selbst aufgenommene 16-Sekunden-Video hatte die zweifache Mutter vergangene Woche auf Facebook eingestellt. Es zeigt sie während der Fahrt am Steuer eines Autos: gut gelaunt, aber anscheinend nicht angeschnallt. Sie hatte der "Bild"-Zeitung gesagt, eine Freundin habe sie auf dem Weg zum Eis-Essen am Steuer im Auto gefilmt. "Und angeschnallt habe ich mich auch, als ich vom Parkplatz fuhr."

View this post on Instagram

Besito💋☀️☀️☀️

A post shared by VERONA (@verona.pooth) on

Pooth drohen nun 60 Euro und ein Punkt in Flensburg. Bei zwei Vergehen werde in der Regel nur der höhere Verstoß geahndet, sagte die Polizeisprecherin. Das sei in diesem Fall die vorgeworfene Handy-Nutzung am Steuer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe