Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nazan Eckes über Erziehung: "Beim zweiten Kind wird man rücksichtsloser"

Nazan Eckes über Erziehung  

"Beim zweiten Kind wird man rücksichtsloser"

06.07.2017, 13:36 Uhr | mam, t-online.de

Nazan Eckes über Erziehung: "Beim zweiten Kind wird man rücksichtsloser". Nazan Eckes ist glückliche Mama von zwei Kindern. (Quelle: Geisler-Fotopress)

Nazan Eckes ist glückliche Mama von zwei Kindern. (Quelle: Geisler-Fotopress)

Raus aus der Babypause, rein ins Berufsleben. Nur ein halbes Jahr nach der Geburt von Söhnchen Ilyas kehrte Nazan Eckes bereits im Mai zurück ins TV-Programm. Jetzt plaudert die 41-Jährige aus dem Nähkästchen über ihren zweiten Nachwuchs und ihre Topfigur.

Nach Sohn Lounis, der im Oktober 2014 geboren wurde, erblickte im November 2016 sein Bruder Ilyas das Licht der Welt und stellt das Familienleben der schönen Moderatorin erstmal auf den Kopf. Keine Zeit mehr für den Mann und schlaflose Nächste. Doch jetzt ist Nazan Eckes zurück im TV und erzählt im Interview mit der "IN", dass sie gelernt hat, was sich mit dem zweiten Kind alles geändert hat.

"Beim ersten Kind habe ich mir immer riesengroße Mühe gegeben, es sofort zu beruhigen, damit niemand sich gestört fühlt. Beim zweiten wird man da rücksichtsloser. Wenn es schreit, dann schreit es halt mal", so die Zweifachmama.

So entspannt wie bei der Erziehung, steht sie mittlerweile auch zu ihrem Körper. Statt sofort nach der Geburt ins Fitnessstudio zu rennen, nimmt sie eher langsam und auf natürlichem Weg ab. "Ich habe keine Hardcore-Diät gemacht. Ich mache von Kindesalter an Sport und durch das Stillen selbst nimmt man ja auch schon ab. Ich habe wohl einfach Glück gehabt und eine gute Verbrennung", so die schöne Brünette.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal