Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

TV-Blondinen teilen gegen Daniela Katzenberger aus

Verena Kerth und Jenny Elvers  

TV-Blondinen teilen gegen Daniela Katzenberger aus

20.07.2017, 16:42 Uhr | lc, t-online.de

TV-Blondinen teilen gegen Daniela Katzenberger aus. Verena Kerth und Jenny Elvers sind offenbar nicht gut auf Daniela Katzenberger zu sprechen.  (Quelle: imago images)

Verena Kerth und Jenny Elvers sind offenbar nicht gut auf Daniela Katzenberger zu sprechen. (Quelle: imago images)

Kult-Blondine Daniela Katzenberger hat schon bessere Zeiten erlebt. Gerade erst machte eine Nachricht die Runde, dass sie und Lucas Cordalis gar nicht verheiratet seien, und jetzt bekommt sie auch noch Gegenwind von ganz anderer Seite. Verena Kerth und Jenny Elvers haben sich nämlich böse auf die Katze eingeschossen. 

Der Auslöser für die Läster-Attacke der TV-Blondinen sind offizielle Dokumente, in denen Lucas Cordalis laut "Bild" angegeben habe, "ledig" zu sein, als er im März auf Mallorca eine Wohnung gekauft hat. "Daniela und Lucas haben vor Millionen Menschen geheiratet. Alles andere ist privat", kommentiert das Management des Promi-Paares den Bericht. Doch wer den Schaden hat, braucht für den Spott bekanntlich nicht zu sorgen. 

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben vor laufenden Kameras geheiratet. (Quelle: dpa)Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis haben vor laufenden Kameras geheiratet. (Quelle: dpa)

Verena Kerth und Jenny Elvers spotten auf Facebook

Verena Kerth und Jenny Elvers haben auf Facebook einen Schnappschuss veröffentlicht, der sich ganz offensichtlich auf Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bezieht. "Heiraten" steht unter dem Foto, auf dem Verena Jenny einen Ring ansteckt. Dazu setzen die zwei TV-Blondinen die Hashtags "Hochzeit", "fake", "it's just a show" und die Namen von Lucas und Daniela.

Von der Liebe zwischen Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis halten die beiden ganz offensichtlich nichts und glauben an einen Fake. Ziemlich fies! Wenn sich die schlagfertige Katze dafür demnächst mal nicht rächen wird. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal