Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Marusha: Ihr eigener Sohn findet sie oft uncool

...

Techno-Ikone aus den 90ern  

Marusha: Ihr eigener Sohn findet sie oft uncool

26.07.2017, 11:40 Uhr | lc, t-online.de

Marusha: Ihr eigener Sohn findet sie oft uncool. Die DJane Marusha war in den 90er Jahren eine echte Ikone.   (Quelle: dpa)

Die DJane Marusha war in den 90er Jahren eine echte Ikone. (Quelle: dpa)

Ihre grünen Augenbrauen und die verrückten Outfits sind genauso legendär wie ihre Techno-Version von "Over The Rainbow". Marusha war in den 90er Jahren eine echte Ikone. Mittlerweile ist die Künstlerin 50 Jahre alt - und tagsüber in erster Linie Mutter

Die DJane, die im normalen Leben Marusha Aphrodite Gleiß heißt, legt noch immer auf und ist auch 23 Jahre nach ihrem größten Hit gut gebucht. Tagsüber ist sie aber in erster Linie Mutter eines 12-jährigen Sohnes. "Im Grunde habe ich oder er das Glück, dass ich unter der Woche, voll und ganz, wenn er nach der Schule nach Hause kommt, Mutter bin", verrät die Musikerin jetzt. Doch die familiären Herausforderungen sind auch für eine Techno-Ikone nicht weniger fordernd.

Marusha ist mit roten Haaren und grünen Augenbrauen bekannt geworden.  (Quelle: dpa)Marusha ist mit roten Haaren und grünen Augenbrauen bekannt geworden. (Quelle: dpa)

"Ich bin mindestens genauso oft uncool wie ich cool bin. Ich hab die gleichen Stressgespräche zuhause wie andere Mütter auch: Mach deine Hausaufgaben, Räum deine Socken weg", sagt Marusha. Ihre verrückten Outfits und die grünen Augenbrauen von einst bereut sie übrigens nicht. "Heute macht es keinen Sinn mehr, weil ich keine roten Haare mehr habe. Aber ich finde es total cool, wie ich damals rumgelaufen bin", verrät die DJane weiter. 

Doch auch wenn die 90er Jahre ihre Zeit waren: Auf das Muttersein möchte die heute 50-Jährige trotzdem nicht verzichten. 

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018