Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Helena Fürst hat ihr "Meet and Greet" im Bett abgesagt

Keine Nacht für 299 Euro  

Helena Fürst hat ihr Angebot zurückgezogen

30.08.2017, 11:40 Uhr | rix, t-online.de

Helena Fürst hat ihr "Meet and Greet" im Bett abgesagt. Helena Fürst verkauft sich jetzt doch nicht. (Quelle: imago)

Helena Fürst verkauft sich jetzt doch nicht. (Quelle: imago)

Im Bett mit Helena Fürst: Für die einen ein Wunschtraum, für die anderen ein Alptraum. Für alle ist er jetzt jedoch geplatzt. Die "Anwältin der Armen" hat ihr Angebot zurückgezogen.

Es hätte so schön sein können: Helena Fürst im Bett mit vier Männern. Gemeinsam wollte sich die Fürstin der Finsternis am Mittwochabend mit zahlenden Fans das "Sommerhaus der Stars" anschauen – "gemütlich im Bett in einem Hotelzimmer".

Über Facebook hatte die 43-Jährige das Angebot online gestellt. "Pro Person sind für dieses exklusive Event 299 Euro im Voraus zu bezahlen", schrieb sie zu einer Nahaufnahme von sich und stellte klar: "Kein Sex und keine Intimitäten inbegriffen und auch nicht möglich."

"Ich werde es nicht machen"

Mittlerweile ist der Post wieder gelöscht, das Angebot zurückgezogen. "Ich habe tatsächlich sehr viele Anfragen für mein 'Meet and Greet' erhalten", schrieb sie wenige Stunden später. Doch: "Ich werde es nicht machen." Obwohl jemand anwesend wäre, der sie in einer brenzligen Situation beschützen würde, sei ihr das doch zu "gefährlich". Jetzt schaut Helena Fürst wohl doch wieder allein. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe