Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Anja Reschke: Morddrohungen und Hassbotschaften nach "Tagesthemen"-Kommentar

...

"Tagesthemen"-Frau Anja Reschke  

Morddrohungen nach Flüchtlings-Kommentar

19.10.2017, 11:31 Uhr | t-online.de, JSp

Anja Reschke: Morddrohungen und Hassbotschaften nach "Tagesthemen"-Kommentar. Die Hasskommentare haben bei Anja Reschke Spuren hinterlassen. (Quelle: dpa)

Die Hasskommentare haben bei Anja Reschke Spuren hinterlassen. (Quelle: dpa)

Hasserfüllte Reaktionen im Netz haben Fernsehmoderatorin Anja Reschke schwer zu schaffen gemacht. Nach einem "Tagesthemen"-Kommentar zum Thema Flüchtlinge vor zwei Jahren wurde die 45-Jährige massiv angefeindet und sogar bedroht.

Nachrichten wie "Du linksversiffte Schlampe" erreichten sie, wie Reschke jetzt der "Zeit" erzählte. "Einmal hat jemand bei der Polizei angerufen und gesagt, ich läge zerstückelt in meiner Küche." Daraufhin habe plötzlich eine voll bewaffnete Polizeieinheit vor ihrer Tür gestanden. Damals habe sie überlegt, keinen Kommentar mehr zu sprechen, nicht mehr in Sendungen zu gehen, sagte Reschke. "Aber dann dachte ich: Das kann doch nicht sein, das ist doch dein Job."

Die Erfahrung mit dem Hass aus dem Netz habe Spuren hinterlassen. Wenn heute jemand auf sie zukomme und sage: "Sie sind doch Frau Reschke", dann halte sie kurz die Luft an und frage sich: Freund oder Feind? Mehr als die Drohungen habe sie allerdings die rassistische Welle unter dem bürgerlichen Deckmantel erschüttert, sagte Reschke.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018