• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Harald Glööckler hat sich wieder unter's Messer gelegt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextLange Schiffstaus in der NordseeSymbolbild fĂŒr einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild fĂŒr einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild fĂŒr einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild fĂŒr einen TextFix: BVB holt Haaland-ErsatzSymbolbild fĂŒr einen TextTour: Australier gewinnt RĂŒttel-EtappeSymbolbild fĂŒr ein VideoFeuerwerk eskaliert völligSymbolbild fĂŒr einen TextMann kĂŒsst AchtjĂ€hrige – FahndungSymbolbild fĂŒr einen TextKrank: Judith Rakers fehlt in NDR-ShowSymbolbild fĂŒr einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild fĂŒr einen TextNeue Details zu Lindner-Hochzeit bekanntSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser9-Euro-Ticket bekommt KonkurrenzSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Der Star-Designer hat sich wieder runderneuern lassen

t-online, lc

Aktualisiert am 30.10.2017Lesedauer: 1 Min.
Harald Glööckler sah mal wieder einen Grund fĂŒr eine Beauty-Operation.
Harald Glööckler sah mal wieder einen Grund fĂŒr eine Beauty-Operation. (Quelle: /dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Harald Glööckler hat es wieder getan! Der extravagante Star-Designer hat sich unters Messer gelegt

Eigentlich wollte sich Harald Glööckler nie mehr mit Botox behandeln lassen. Jetzt hat er es sich aber offenbar anders ĂŒberlegt. Am vergangenen Wochenende ließ sich der TV-Star nĂ€mlich einmal runderneuern. Ausgelassen hat er dabei nichts. Stirn und Augenbrauen wurden gebotoxt, Lippen und Wangen mit HyalouronsĂ€ure aufgefrischt. Und fĂŒr das ganze Gesicht gönnte sich Glööckler dann noch ein Ultraschall-Lifting.

Und warum das Ganze?

GegenĂŒber "Bild" erklĂ€rt der Designer: "Es war nötig! Ich habe in den letzten Wochen acht Kilo abgenommen und nicht nur mein Gewicht, sondern auch mein Gesicht hat sich auf eine Reise nach unten gemacht. Zumindest mit meinem Gesicht geht es jetzt wieder aufwĂ€rts."

Und damit seinen Eingriff auch wirklich jeder nachvollziehen kann, erlĂ€utert er seine Argumente noch einmal bildlich: "Bei Frauen in meinem Alter heißt es ja immer: Kuh oder Ziege. Ich hatte also die Wahl zwischen einem schlanken Körper mit eingefallenem Gesicht oder einem prallen Gesicht mit noch prallerem Körper. Um ehrlich zu sein: Ich musste nicht lange ĂŒberlegen." Dann ist ja alles gut!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DDR-Star Angelika Mann hat Brustkrebs
Von Sebastian Berning, Nils Kögler
Harald Glööckler
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website