Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Erster Film von Weinstein nach Sex-Skandal spielt nur 742 Dollar ein

...

Harvey Weinstein  

Erster Film nach Sex-Skandal spielt nur 742 Dollar ein

31.10.2017, 13:33 Uhr | rix, t-online.de

Erster Film von Weinstein nach Sex-Skandal spielt nur 742 Dollar ein. Harvey Weinstein soll über 60 Frauen sexuell belästigt haben. (Quelle: imago)

Harvey Weinstein soll über 60 Frauen sexuell belästigt haben. (Quelle: imago)

Es ist der erste Film der Weinstein Company, der nach dem Sex-Skandal rund um Harvey Weinstein in die Kinos kam. Doch gegen die Negativ-Schlagzeilen der vergangenen Wochen hatte "Amityville: The Awakening" keine Chance. Der Horrorstreifen landete einen Mega-Flop!

Die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Medienmogul Harvey Weinstein haben eindeutig ihre Spuren hinterlassen. Die US-Produktionsfirma The Weinstein Company (TWC) muss ein Übel nach dem anderen ertragen.

Dabei hatte die Neuauflage "Amityville: The Awakening" gute Chancen erfolgreich zu werden. Schließlich spielte das Original aus dem Jahr 1979 weltweit 86 Millionen US-Dollar ein. Zudem kam der Film, mit Shooting-Star Bella Thorne in der Hauptrolle, zum Halloween-Wochenende in die Kinos. Doch das schien niemanden zu interessieren: Der Horrorstreifen spielte am Wochenende gerade einmal 746 US-Dollar ein.

Harvey Weinstein soll mehr als 60 Frauen belästigt haben. Einige von ihnen werfen dem Filmboss sogar Vergewaltigung vor. Die Ermittlungen gegen den 65-Jährigen laufen auf Hochtouren. 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018