Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Talkmaster Jimmy Fallon trauert um seine Mutter

Talkmaster trauert um seine Mutter  

Jimmy Fallon: "Ich habe meinen größten Fan verloren"

06.11.2017, 10:23 Uhr | rix, t-online.de

Talkmaster Jimmy Fallon trauert um seine Mutter. Jimmy Fallon trauert um seine Mutter. (Quelle: imago)

Jimmy Fallon trauert um seine Mutter. (Quelle: imago)

Jimmy Fallon ist in tiefer Trauer: Der Comedian hat seine Mutter verloren. "Gloria ist am Samstag friedlich gestorben", teilte ein Sprecher der Familie dem "People"-Magazin mit.

Bereits am Freitag hatte Jimmy Fallon die Aufzeichnung seiner Late-Night-Show aus "familiären Gründen" abgesagt. Statt die Sendung aufzunehmen, eilte der 43-Jährige  zu seiner Mutter ins Krankenhaus.

Jimmy wich ihr bis zu ihrem letzten Atemzug nicht von ihrer Seite, heißt es in dem Statement. Wie die "Daily Mail" berichtet, soll Gloria erst 68 Jahre alt gewesen sein. Woran sie starb ist nicht bekannt.  

Der Komiker und seiner Mutter sollen ein guten Verhältnis  gehabt haben. "Heute habe ich meinen größten Fan verloren", teilte Jimmy dem "People"-Magazin mit. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal