Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cathy Lugners Tochter sauer über Nasen-OP der Mörtel-Ex

"Was für eine kranke Mutter habe ich?"  

Cathy Lugners Tochter sauer über Nasen-OP der Mörtel-Ex

05.12.2017, 09:49 Uhr | mho, t-online.de

Cathy Lugners Tochter sauer über Nasen-OP der Mörtel-Ex. Playmate Cathy Lugner: Für eine neue Nase legte sie sich unters Messer. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Playmate Cathy Lugner: Für eine neue Nase legte sie sich unters Messer. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Cathy Lugner hat eine neue Nase. Ihrer Tochter gefällt das nicht so recht. Viel eher hält die neunjährige Leonie ihre Mama für ziemlich "bescheuert".

Ihre Nase empfand die 27-jährige Cathy schon länger als zu groß, bekam außerdem schlecht Luft und konnte somit kaum eine Nacht durchschlafen. "Der Wunsch, das ändern zu lassen, wurde immer größer", erklärte sie im RTL-Interview. Doch ihrer Tochter bereitete sie mit dieser Entscheidung Sorgen.

"Schon schlimm, wenn man seine Mutter so sieht"

"Ich hatte heute Morgen schon ein bisschen Angst. Ich glaube, diese OP könnte ziemlich gefährlich sein", erklärte Leonie vor dem Eingriff. Als sie ihre Mutter direkt nach der Nasenoperation wieder sah, zeigte sich die Schülerin schockiert: "Schon schlimm, wenn man sieht, wie seine Mama mit so einer riesigen Maske und einer blutenden Nase da liegt."

Und dann war da noch eine andere Angst bezüglich ihrer Mutter. Leonie befürchtete nämlich, "dass ihr Gesicht danach zu künstlich" aussehen könnte. Doch dem war nicht so. Als der Verband abgenommen wurde, befand Cathys Tochter: "Sie gefällt mir schon gut, aber schon bescheuert, ey! Was für eine kranke Mutter habe ich?"

Ein Mutter-Tochter-Deal

Was für eine Reaktion. Kein Wunder, dass Leonie ihrer Mama, der Ex von Baulöwe Richard Lugner, einen Deal unterbreitet hat – diese sagte sogar zu: In Zukunft wird es keine weiteren Operationen mehr geben. Was es aber vielleicht schon morgen, zu Cathys 28. Geburtstag, geben könnte: das erste Foto ihrer neuen, endgültig abgeschwollenen Nase. Man darf gespannt sein!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal