Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Ägyptische Popsängerin wurde festgenommen

...

Zu aufreizendes Video  

Ägyptische Popsängerin wurde festgenommen

03.01.2018, 13:29 Uhr | dpa

Ägyptische Popsängerin wurde festgenommen. Laila Amir: Die Sängerin sitzt in Untersuchungshaft (Quelle: YouTube / khaled taha)

Laila Amir: Die Sängerin sitzt in Untersuchungshaft (Quelle: YouTube / khaled taha)

Wegen eines angeblich anstößigen Musikvideos geht Ägyptens Justiz erneut gegen eine Popsängerin vor. Laila Amir muss vier Tage in Untersuchungshaft.

Dies berichtet die staatliche Nachrichtenseite Al-Ahram. Die Musikerin wurde festgenommen nachdem sie in dem Clip "Boss Ommak" ("Schau Deine Mutter an") aufgetreten war. Ihr werde Anstiftung zur Unmoral und sexuelle Anspielungen vorgeworfen.

Das Video war im Dezember veröffentlicht worden und hatte in einigen ägyptischen Medien Empörung ausgelöst. In dem Clip tanzt die Sängerin in einigen Szenen knapp bekleidet, während ihr ein Mann zuschaut. Der Titel reimt sich zudem auf eine in Ägypten bekannte Beleidigung.

Im Dezember hatte ein ägyptisches Gericht bereits den 25 Jahre alten Popstar Shyma wegen Anstachelung zu unsittlichem Verhalten zu zwei Jahren Haft verurteilt. Shyma war leicht bekleidet und mit anzüglichen Gesten in einem Popvideo aufgetreten. Ein Berufungsgericht verringerte die Strafe am vergangenen Montag auf ein Jahr.

Quellen:

- dpa
- YouTube-Clip zu "Boss Ommak"

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018