Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Olympische Spiele: Lena Gercke feiert mit Andreas Wellinger

Total im Sportfieber  

Trotz Eiseskälte: Lena Gercke feiert mit Olympiasieger

12.02.2018, 07:14 Uhr | t-online.de, JSp

Olympische Spiele: Lena Gercke feiert mit Andreas Wellinger. Lena Gercke: Das Model ist für die Olympischen Spiele nach PyeongChang gereist. (Quelle: imago images)

Lena Gercke: Das Model ist für die Olympischen Spiele nach Pyeongchang gereist. (Quelle: imago images)

Am Wochenende flog Andreas Wellinger nicht nur zur olympischen Goldmedaille. Er sprang sich offenbar auch ins Herz eines berühmten Olympia-Groupies vor Ort: Lena Gercke.

Im TV war die Blondine am Freitag und Samstag in der neuen Stefan-Raab-Show "Das Ding des Jahres" zu sehen. Im echten Leben treibt sich Lena aber gerade in Pyeongchang herum. Die erste GNTM-Siegerin unterstützt dort die deutschen Teilnehmer der Olympischen Spiele.

"Seid ihr Geschwister?"

"Erst 22 Jahre und schon zwei olympische Goldmedaillen im Schrank. Nicht schlecht. Weiter so", schreibt Lena Gercke unter ein Bild, auf dem sie zusammen mit Andreas Wellinger in die Kamera strahlt. In den Kommentaren unter dem Post des Models schreiben viele Fans, dass Lena und Andreas eine gewisse Ähnlichkeit haben: "Seid ihr Geschwister?", fragen gleich mehrere Instagram-User. Besonders die Augen der beiden würden sich ähneln.

Lena scheint total im Olympia-Fieber zu sein. Auch die eisige Kälte in Südkorea kann die 29-Jährige nicht davon abhalten, die Wettkämpfe vor Ort zu verfolgen und die Sportler anzufeuern. Mit einer Deutschlandfahne im Gepäck feierte sie auch schon den Goldmedaillen-Sieg von Laura Dahlmeier.

Warum ist Lena überhaupt dort?

Zusammen mit der Beachvolleyballspielerin Laura Ludwig machte sich Lena vor einigen Tagen auf nach Südkorea, um die Sportler bei dem wichtigsten Wettkampf zu unterstützen. Der Hintergrund: Die beiden Frauen sind Kampagnengesichter für Adidas. Schon im Sommer vergangenen Jahres erklärte das Model, sie sei zwar keine Sportlerin, dafür aber ein "Early Bird". Damit ist gemeint, dass sie morgens früh aufsteht, um noch vor Arbeitsbeginn zu joggen, oder ins Fitnessstudio zu gehen.  

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe