Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Naddel: Die Kinder von Dieter Bohlen beschimpften sie

...

"Dieter setzte keine Grenzen"  

Bohlens Kinder beschimpften Nadja Abd el Farrag

20.03.2018, 10:50 Uhr | lc, t-online.de

Naddel: Die Kinder von Dieter Bohlen beschimpften sie. Nadja Abd el Farrag: Bei den Kindern von Dieter Bohlen hatte sie keinen leichten Stand.  (Quelle: imago)

Nadja Abd el Farrag: Bei den Kindern von Dieter Bohlen hatte sie keinen leichten Stand. (Quelle: imago)

Die Beziehung von Nadja Abd el Farrag und Dieter Bohlen war alles andere als leicht. Jetzt verrät die 53-Jährige, dass ihr auch die Kinder des Pop-Titans jede Menge Probleme bereiteten.

Als Naddel die Frau an Dieter Bohlens Seite wurde, hatte dieser bereits drei Kinder aus seiner Ehe mit Erika Sauerland. Und die konnten die Brünette ganz und gar nicht leiden. "Ich habe alles versucht, dass die Kleinen mich mögen, habe mit ihnen gespielt, bin im Sandkasten gesessen und mit ihnen auf den Spielplatz gegangen, doch es brachte nichts", schreibt Naddel jetzt in ihrem Buch "Achterbahn – Eine Biografie", aus dem "Bunte.de" zitiert.

Beschimpfungen waren keine Ausnahme

Doch es kam noch viel schlimmer. Insbesondere die Jungs machten Naddel das Leben schwer. "Nicht selten kam es vor, dass ich als 'Arschloch' oder 'Blöde Kuh' betitelt wurde. 'Du bist nicht unsere Mutter und hast uns nichts zu sagen' schrien sie mich an, wenn ich versuchte, sie zu erziehen", erinnert sich der Ballermann-Star. Auf die Unterstützung ihres Liebsten brauchte sie jedoch nicht hoffen. 

"Dieter vergötterte seine Kinder und setzte ihnen keine Grenzen. Sie durften tun und lassen, was sie wollten, durften mit Essen herumwerfen und Knete an die Wände schmieren", berichtet Naddel weiter. Sie sei dann diejenige gewesen, die alles wieder aufräumen durfte. Für die Moderatorin war dieser Stand natürlich schwer: "Nach einigen Jahren gab ich es auf, um ihre Anerkennung und Liebe zu kämpfen, doch seltsamerweise mochten sie mich auf einmal dann, als die Beziehung zu Dieter schon total kaputt war, doch nach der Trennung riss auch der Kontakt zu ihnen ab."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018