Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Nach 25 Jahren ist Schluss: Hannelore Hoger zum letzten Mal "Bella Block"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWM: Erste Achtelfinal-Paarungen fixSymbolbild für einen TextTotgeglaubt: Gedenkminute für Ex-KanzlerSymbolbild für einen TextUS-Panzer blockiert A3Symbolbild für einen TextModerator kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen TextAktivisten gehen gegen SUVs vorSymbolbild für einen TextUSA: China baut AtomsprengköpfeSymbolbild für einen Text"Big Brother": Zwei Promis müssen gehenSymbolbild für einen TextJulia Roberts: Seltenes Foto ihrer ZwillingeSymbolbild für einen TextFifa erlaubt politisches ZeichenSymbolbild für einen TextTote Exfreundin: Boateng verliert ProzessSymbolbild für einen TextRaab-Firma drohte YoutuberSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsapp führt spannende Funktion einSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Hoger: "Ich kann nicht immer die gleiche Rolle spielen"

Von t-online, lc

Aktualisiert am 25.03.2018Lesedauer: 1 Min.
Hannelore Hoger: Das Wort Rente hört sie nicht gerne.
Hannelore Hoger: Das Wort Rente hört sie nicht gerne. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

25 Jahre stand Hannelore Hoger als "Bella Block" vor der Kamera. Am Samstagabend löst sie ihren letzten Fall im ZDF. In Rente will die 76-Jährige aber nicht gehen, wie sie jetzt verraten hat.

Gegenüber "Bild" erklärt Hannelore Hoger: "Es war eine schöne Zeit und ich verdanke Bella viel. Sie hat es mir ermöglicht, dass ich Angebote auch mal absagen kann und ich mir ein kleines finanzielles Polster zugelegt habe. Das kann sich nicht jeder leisten, vor allem auch nicht im Alter." Dennoch betont die Schauspielerin, dass es der richtige Zeitpunkt für den Ausstieg gewesen sei. "Der Sender wollte noch weitermachen. Aber 25 Jahre sind eine sehr lange Zeit und ich kann nicht immer die gleiche Rolle spielen", so Hoger.

"Das Wort Rente kenne ich nicht"

Vollständig aus dem TV verabschieden will sich die Mimin jedoch nicht. "Das Wort Rente kenne ich nicht. Ich wollte einfach mal andere Rollen spielen und nach Paris fahren, wann ich es will. Ich möchte arbeiten, so lange wie es geht. Allerdings bin ich auch 25 Jahre älter geworden, doch wenn ein gutes Angebot kommt, bin ich dabei", erklärt die Hamburgerin.

Wahr werden soll außerdem auch ein lang gehegter Wunsch von Hannelore Hoger. Gerne würde sie nämlich wieder einmal mit ihrer Tochter, der Schauspielerin Nina Hoger, vor der Kamera stehen. Ein Angebot liegt offenbar schon vor, erklärt sie der Zeitung weiter. Das sind doch glänzende Aussichten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Hannelore Hoger zum letzten Mal als "Bella Block" im TV (bild.de)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Scheidungspapiere von Kanye West und Kim Kardashian enthüllt
Von Nicole Morgenstern
Hannelore HogerZDF
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website