Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tochter von Beyoncé und Jay-Z: So luxuriös lebt Blue Ivy

Blue Ivy ziemlich verwöhnt  

So luxuriös lebt Beyoncé Knowles kleine Tochter

06.04.2018, 12:14 Uhr | elli, t-online.de

Tochter von Beyoncé und Jay-Z: So luxuriös lebt Blue Ivy. Sie ist die Queen of Pop: Sängerin Beyoncé lässt sich das Glück ihrer Tochter so einiges kosten. (Quelle: imago/AdMediax)

Sie ist die Queen of Pop: Sängerin Beyoncé lässt sich das Glück ihrer Tochter so einiges kosten. (Quelle: imago/AdMediax)

Manche Mädchen werden als Prinzessinnen geboren, andere dazu gemacht. Beyoncé Knowles kleine Tochter Blue Ivy ist gerade mal sechs Jahre alt und führt schon jetzt ein Luxusleben, wovon manch einer nur träumen kann.

Währende andere Kids in ihrem Alter in Matsch-Hosen toben, liebt es Blue Ivy etwas luxuriöser. Schicke Ballkleider, edler Schmuck und natürlich muss die Kleidung immer up to date sein – als Tochter von Rapper Jay-Z und der Queen of Pop sind die Augen der Welt schließlich stets auf den süßen Dreikäsehoch gerichtet. Deshalb hat Mama Beyoncé auch einen persönlichen Stylisten für ihre Erstgeborene engagiert. Das hat Beyoncés Sprecherin jetzt gegenüber dem Magazin "Women's Wear Daily" bestätigt. 

Für eine Sechsjährige in Luxusläden shoppen? Warum nicht!

Wer den Job ergattern konnte? Beyoncés ehemaliger Assistent, Manuel Mendez, durfte sich über eine Beförderung freuen. Er ist jetzt dafür verantwortlich, dass Blue Ivy stets perfekt gekleidet ist. Bereits mit 20 Monaten steckte er den verwöhnten Spross in einen kultigen Badeanzug mit Leo-Print. Die Geburtsstunde einer neuen Style-Ikone.

Und nicht nur modisch wird Blue Ivy einiges geboten. Auch in Sachen Hairstyling kann die Kleine mit den ganz Großen mithalten. Schließlich muss alles zum Outfit passen.

Natürlich shoppt Mendez nicht in irgendwelchen Billigläden. Für Beyoncés kleine Prinzessin ist das Beste gerade gut genug. Egal, ob die Sechsjährige mit ihren berühmten Eltern über den roten Teppich flaniert, bei einem Basketballspiel im Promi-Bereich Platz nimmt oder einfach mit Papa Jay-Z in der Kirche relaxt – Blue Ivy ist stets eine Augenweide.

Doch die Tochter von Bey und Jay-Z ist nicht nur optisch gut dabei. Die Kleine hat ihren ganz eigenen Kopf und wickelt ihre Eltern gezielt um den Finger. Kürzlich hat Blue Ivy bei einer Charity-Aktion mal eben 19.000 Dollar (ca. 15.500 Euro) auf ein Kunstobjekt geboten.

Luxusurlaube gehören selbstverständlich bei den Stars ebenfalls zum guten Ton. Im Whirlpool mit Mama auf hoher See entspannen? Herrlich! 

Kann man natürlich mal machen. Vor allem, wenn man aus so gutem Hause kommt und Mama und Papa, ohne mit der Wimper zu zucken, alles zahlen. Aber wie heißt es so treffend: Kleine Kinder, kleine Sorgen. Große Kinder, große Sorgen. 

Da können sich Beyoncé und Jay-Z ja noch auf was gefasst machen ...



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal