Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Babyglück: Dwayne "The Rock" Johnson ist zum dritten Mal Vater geworden

...

Und wieder ein Mädchen  

Dwayne Johnson ist zum dritten Mal Vater geworden

24.04.2018, 10:17 Uhr | rix, t-online.de

Babyglück: Dwayne "The Rock" Johnson ist zum dritten Mal Vater geworden. Dwayne Johnson: Er ist jetzt Papa von drei Mädchen. (Quelle: Getty Images)

Dwayne Johnson: Er ist jetzt Papa von drei Mädchen. (Quelle: Getty Images)

Erst das Royal-Baby, jetzt auch noch das Rock-Baby: Dwayne Johnson ist zum dritten Mal Vater geworden – wie auch Prinz William.

Die ganze Welt fieberte am Montag der Geburt des dritten Kindes von Prinz William entgegen. Herzogin Kate wurde morgens mit Wehen in die Klinik eingeliefert. Zeitgleich lag anscheinend auch Lauren Hashian, die Freundin von Dwayne "The Rock" Johnson, in den Wehen.

Auf Instagram verkündete der "Sexiest Man Alive" von 2016 die Geburt seines jüngsten Sprösslings mit einem zuckersüßen Schnappschuss. Dazu schrieb er: "Ich bin so gesegnet, noch ein starkes Mädchen in die Welt gesetzt zu haben."

Skin to skin. Our mana. Blessed and proud to bring another strong girl into this world. Tiana Gia Johnson came into this world like a force of nature and Mama @laurenhashianofficial labored and delivered like a true rockstar. I was raised and surrounded by strong, loving women all my life, but after participating in baby Tia’s delivery, it’s hard to express the new level of love, respect and admiration I have for @laurenhashianofficial and all mamas and women out there. Word to the wise gentlemen, it’s critical to be by your lady’s head when she’s delivering, being as supportive as you can.. holding hands, holding legs, whatever you can do. But, if you really want to understand the single most powerful and primal moment life will ever offer - watch your child being born. Its a life changer and the respect and admiration you have for a woman, will forever be boundless. And to my third and youngest daughter, Tiana Gia - like I did when your two older sisters Simone Alexandra and Jasmine Lia were born, you have my word, I’ll love, protect, guide and make ya laugh for the rest of my life. Your crazy dad has many responsibilities and wears many hats in this big ol’ world, but being your dad will always be the one I’m most proud to wear. Oh and one more thing.. you’re gonna love rollin’ in daddy’s pick up truck. #TianaGiaJohnson🌺 #3rdDaughter #BlessesAndGratefulMan #ImInTROUBLE

A post shared by therock (@therock) on

Für den 1,96 Meter großen Schauspieler ist es bereits das dritte Kind, tatsächlich sogar die dritte Tochter. Mit seiner Exfrau Dany hat er bereits die 16 Jahre alte Simone, mit seiner jetzigen Freundin Lauren die zweijährige Jasmine – und jetzt auch noch Baby Tiana.

"Lauren hat unsere kleine Tiana Gia Johnson wie ein Rockstar zur Welt gebracht. Nach dieser Geburt kann ich kaum in Worte fassen, wie viel Glück, Respekt und Bewunderung ich für Lauren habe und all die Mamas und Frauen da draußen", schwärmte der 45-Jährige in seinem Post und verriet, dass er bei der Geburt dabei war, wie auch bei seinen ersten zwei Töchtern. "Es hat mein Leben verändert. Und der Respekt und die Bewunderung, die man für eine Frau hat, wird für immer grenzenlos sein."

Dann wendet sich der ehemalige Wrestler noch einmal direkt an seine jüngste Tochter: "Tiana Gia, du hast mein Wort. Ich werde dich immer lieben, beschützen, begleiten und zum Lachen bringen für den Rest meines Lebens." Und weiter: "Ach, und noch etwas: Du wirst es lieben, in Papas Pick-up zu fahren."

Dwayne Johnson und Lauren Hashian hatten sich 2006 kennengelernt, wenige Monate später wurden sie ein Paar. Eigentlich wollten sich der 45-Jährige und seine zwölf Jahre jüngere Partnerin im Frühjahr 2018 auf Hawaii das Jawort geben – doch dann wurde Lauren schwanger. Und weil die 33-Jährige nicht mit Babybauch vor den Traulalter schreiten wollte, wurde die Hochzeit verschoben. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018