Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Ehemuffel hat Ja gesagt: Hugh Grant heiratet seine Freundin Anna Eberstein

Ehemuffel hat Ja gesagt  

Hugh Grant heiratet seine 18 Jahre jüngere Freundin

26.05.2018, 18:59 Uhr | mho, t-online.de

Ehemuffel hat Ja gesagt: Hugh Grant heiratet seine Freundin Anna Eberstein. Hugh Grant und Anna Eberstein: Nach langjähriger Beziehung und den Geburten drei gemeinsamer Kinder haben sie jetzt Ja gesagt. (Quelle: Tristan Fewings/Getty Images)

Hugh Grant und Anna Eberstein: Nach langjähriger Beziehung und den Geburten drei gemeinsamer Kinder haben sie jetzt Ja gesagt. (Quelle: Tristan Fewings/Getty Images)

"Ich glaube nicht wirklich an die Ehe" – ein bekanntes Zitat von Hugh Grant. Das war vor sechs Jahren. Heute scheint er das anders zu sehen: Der Schauspieler hat geheiratet.

US-Medien munkelten bereits, dass Hugh Grant noch in diesem Monat seine langjährige Freundin Anna Eberstein zur Frau nehmen wird. Nun hat er sich getraut – der ewige Junggeselle; der Mann, der einst sagte, dass Menschen nicht für treue, lange Beziehungen gemacht sind. Da hat wohl jemand seine Meinung geändert.

Am Freitag gaben sich der 57-jährige Schauspieler und seine Liebste, die Schwedin Anna Eberstein, das Jawort auf dem Standesamt in Chelsea im westlichen London, so berichtet der "Telegraph". Dieses sei ganz in der Nähe des Wohnortes des Paares gelegen. Mit dabei seien nur die engsten Familienmitglieder gewesen.

Die 39-jährige Anna und Hugh Grant haben bereits drei gemeinsame Kinder miteinander. Das jüngste wurde erst in diesem Jahr geboren. Zudem hat der Star aus "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" zwei Kinder mit Tinglan Hong. Das zweite Kind von der Chinesin und Hugh Grant wurde drei Monate nach dem ersten gemeinsamen Kind des Schauspielers und Anna geboren. Verwirrend die Sache mit Hugh und seinem Nachwuchs. Eines hingegen ist klar: In Anna hat der Schauspieler tatsächlich sein großes Glück gefunden.

Hugh Grant ist übrigens eng mit Liz Hurley befreundet. Mit ihr war er 13 Jahre lang liiert. Im Mai 2000 gaben sie ihre Trennung bekannt. Bei der Trauungszeremonie war Liz nicht zu sehen – aber vielleicht ja zur anschließenden geheimen Hochzeitsfeier.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wenn du es Eisfach drauf hast: LG Kühlschränke
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018