Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Tote Hosen"-Sänger Campino wegen Einbruchs in Dresdner Freibad angezeigt

Hausfriedensbruch im Schwimmbad  

Badbetreiber zeigen "Tote Hosen"-Sänger Campino an

05.06.2018, 06:46 Uhr | sth, t-online.de, dpa

"Tote Hosen"-Sänger Campino wegen Einbruchs in Dresdner Freibad angezeigt. Keine Ausnahme für Campino: Der Ausflug ins Schwimmbad war gegen das Gesetz.  (Quelle: dpa/Matthias Balk)

Keine Ausnahme für Campino: Der Ausflug ins Schwimmbad war gegen das Gesetz. (Quelle: Matthias Balk/dpa)

Die "Toten Hosen" im Schwimmbad: Zumindest Sänger Campino ist in der Nacht offenbar mit ein paar Fans ins Freibad geklettert. Doch da versteht der Badbetreiber aus Sachsen keinen Spaß. 

Die Dresdner Bäder GmbH hat Sänger Campino und einige Fans wegen Hausfriedensbruchs angezeigt. Die Gruppe habe sich nach dem Konzert der Punkrock-Band "Die Toten Hosen" am Samstagabend im Stadion unerlaubt Zutritt zu dem benachbarten Freibad verschafft, teilte das städtische Unternehmen mit.

Für Hosen-Sänger Campino & Co. gebe es keinen Sonderstatus, betonte Geschäftsführer Matthias Waurick. Es werde kein Unterschied gemacht zwischen Prominenten und Unbekannten. Dass Campino im Freibad war, zeigte dieses Foto ziemlich deutlich. 

Die Toten Hosen hatten Sonntagmorgen um 2:22 Uhr auf dem offiziellen Twitter-Account unter dem Kommentar "Baden gehen in Dresden" ein Foto von Campino in Badehose mit zwei Frauen gepostet.

Wie Band und Gäste nach dem Konzert vom Stadiongelände ins Wasser gekommen sind, muss nach Angaben der Bäderbetriebe die Polizei klären. Nach ersten Erkenntnissen hätten sie keine Schäden im Freibad verursacht. Das Management der Band äußerte sich auf Anfrage zunächst nicht.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal