• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Vorw├╝rfe wegen sexueller Bel├Ąstigung: WDR feuert "Tatort"-Chef Gebhard Henke


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa streicht noch mehr Fl├╝geSymbolbild f├╝r einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextGr├Â├čter Vermieter drosselt HeizungenSymbolbild f├╝r einen TextMaria verk├╝ndet freudige BotschaftSymbolbild f├╝r einen TextSorge um Mondsonde "Capstone"Symbolbild f├╝r einen Text"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder tot im Meer gefundenSymbolbild f├╝r einen TextAfD-Abgeordneter verliert Immunit├ĄtSymbolbild f├╝r einen TextFlick gibt einem Spieler die WM-GarantieSymbolbild f├╝r einen TextMonatlicher Gasabschlag: So stark steigt erSymbolbild f├╝r einen TextVW macht Pick-up zum ZwillingSymbolbild f├╝r einen TextZaung├Ąste belagern Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHabeck l├Ąsst ZDF-Moderator abblitzenSymbolbild f├╝r einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

WDR wirft "Tatort"-Chef Gebhard Henke raus

Von t-online, rix

Aktualisiert am 15.06.2018Lesedauer: 1 Min.
Gebhard Henke: Er koordiniert, wann welcher "Tatort" l├Ąuft oder welche Wiederholungen gezeigt werden.
Gebhard Henke: Er koordiniert, wann welcher "Tatort" l├Ąuft oder welche Wiederholungen gezeigt werden. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehr als zehn Frauen haben Gebhard Henke sexuelle Bel├Ąstigung vorgeworfen. Jetzt hat der Westdeutsche Rundfunk seine Konsequenzen gezogen und dem Fernsehfilmchef fristlos gek├╝ndigt.

Im Mai hatten die ersten sechs Frauen im "Spiegel" Gebhard Henke vorgeworfen, sie bel├Ąstigt zu haben ÔÇô unter anderem auch Charlotte Roche und Nina Petri. Der "Tatort"-Koordinator soll sie bedr├Ąngt, begrapscht und betatscht haben. Zudem soll er ihnen angeboten haben, sie zu f├Ârdern, daf├╝r habe er jedoch k├Ârperliche Zuwendung erwartet.

Der WDR-Filmchef hatte alle Vorw├╝rfe, die von 1990 bis 2015 reichen, bestritten. Daraufhin hatte der Sender eine umfangreiche Untersuchung angek├╝ndigt und sich bem├╝ht, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Mittlerweile sollen laut dem WDR mehr als zehn Frauen Gebhard Henke sexuelle Bel├Ąstigung vorgeworfen haben.

Die Bel├Ąstigungsvorw├╝rfe seien "schwerwiegend" und "glaubhaft", teilte der Sender mit. Aus Sicht des Westdeutsche Rundfunks bestehe kein Vertrauensverh├Ąltnis mehr. Jetzt hat der Sender entschieden, sich mit sofortiger Wirkung von Gebhard Henke zu trennen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Yu-Gi-Oh!"-Erfinder Kazuki Takahashi tot im Meer gefunden
Von Charlotte Koep, Offenbach am Main
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Tatort
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website