Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Leute: Michael Douglas über seinen Bambiauftritt 1976


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextF1: Mercedes holt PublikumslieblingSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen TextSebastian Fitzek hat wieder geheiratetSymbolbild für einen TextAbtreibung: US-Politiker unter DruckSymbolbild für einen TextLängere Frist für Steuererklärung kommtSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserGottschalk: Böse Vorwürfe von BohlenSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Michael Douglas über seinen Bambiauftritt 1976

Von dpa
Aktualisiert am 27.07.2018Lesedauer: 1 Min.
Michael Douglas bei der Weltpremiere von "Flatliners".
Michael Douglas bei der Weltpremiere von "Flatliners". (Quelle: Richard Shotwell./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Für US-Filmstar Michael Douglas (73, "Liberace") ist ein holpriger Auftritt in Deutschland vor vielen Jahren ein sehr wichtiger Karriereschritt gewesen. Der Bambi in der Bundesrepublik im Jahr 1976 sei sein erster Preis überhaupt gewesen, sagte Douglas den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

"Bei der Preisverleihung stand ich auf der Bühne, hielt meine Dankesrede und die Leute tuschelten: Was soll das, wer ist das, warum redet der so komisch? Meine deutsche Synchronstimme war viel tiefer als meine eigene. Und viel besser. Nach diesem kurzen Ausflug nach Deutschland habe ich ein intensives Stimmtraining begonnen und ein ganz neues Auftreten bekommen." Im Rückblick denke er an diese Erfahrung genauso dankbar zurück wie an seinen Schauspielerkollegen und Mentoren Karl Malden ("Die Straßen von San Francisco"): "Ich verdanke Karl alles. Und Deutschland!"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Sebastian Fitzek hat wieder geheiratet – und teilt Hochzeitsfotos
DeutschlandMichael Douglas
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website