Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Dieter Bohlen: "Ich versuche, der liebste Mann der Welt zu sein"

Pop-Titan über die Liebe  

Dieter Bohlen: "Alle haben gesagt, das klappt niemals"

16.08.2018, 16:19 Uhr | lc, t-online

Dieter Bohlen: "Ich versuche, der liebste Mann der Welt zu sein". Dieter Bohlen mit Freundin Carina Walz: Seit zwölf Jahren sind sie ein Paar und noch immer schwer verliebt.  (Quelle: imago images)

Dieter Bohlen mit Freundin Carina Walz: Seit zwölf Jahren sind sie ein Paar und noch immer schwer verliebt. (Quelle: imago images)

Seit zwölf Jahren sind Dieter Bohlen und Carina Walz ein Paar. Ihre Beziehung halten beide sehr privat. Jetzt hat der Pop-Titan jedoch ein seltenes Liebesinterview gegeben – und sich von einer ganz anderen Seite gezeigt. 

Im TV ist Dieter Bohlen als Chef-Juror bei "Das Supertalent" und "Deutschland sucht den Superstar" für seine fiesen Sprüche bekannt. Dass der 64-Jährige aber auch ganz lieb sein kann, hat er jetzt in einem Interview mit dem Magazin "Bunte" gezeigt. "Ich bin nicht nur der strenge Juror, sondern auch schon ein bisschen vielschichtiger. Das versuche ich momentan mit meinem Instagram-Profil zu zeigen. Ich möchte nicht, dass mich die Öffentlichkeit wegen meier Arbeit bei RTL nur einseitig sieht", betont der Musikproduzent. 

Wie gefühlvoll Dieter Bohlen sein kann, zeigt er immer dann, wenn er über seine Freundin Carina Walz spricht. Vor zwölf Jahren lernten sie sich in einer Diskothek auf Mallorca kennen. Es funkte sofort und Carina kündigte nach dem Urlaub ihren Job als Hotelfachfrau und zog in Bohlens Villa in Tötensen bei Hamburg. "Alle haben damals gesagt, das klappt niemals mit euch. Carina und ich haben aber immer an unsere Gefühle geglaubt", verrät der TV-Star. 

Doch auch wenn alles sehr schnell ging, seien sie sich "sehr vorsichtig näher gekommen". Ihr Liebesgeheimnis: "Respekt und Zusammenhalt. Wir können uns auf den anderen voll verlassen", erklärt der sechsfache Vater. Ein Liebesbeweis von Carina hat Dieter Bohlen jedoch besonders berührt: Das "D", das sie sich hat tätowieren lassen. "Zu meinem Geburtstag kam sie vor ein paar Jahren mit dem 'D' am Arm nach Hause. Ich war wirklich baff. Sie hatte mir vom ersten Tag an gezeigt, dass sie für immer mit mir zusammen sein möchte, und hat alles auf eine Karte gesetzt. Sie hat alles für mich aufgegeben und an mich geglaubt. Ihr war egal, was andere erzählen. Das schätze ich an ihr."



Und auch wenn sich Carina so gut wie nie mit Dieter in der Öffentlichkeit präsentiert, unterstützt ihn die 33-Jährige bei seiner Arbeit. "Carina hilft mir, wo sie nur kann: Sie macht mein Büro, kümmert sich um meine Meetings, Shows, Verwaltung. Sie stärkt mir überall den Rücken, indem sie mir viele Dinge abnimmt." Und was tut er für seine Partnerin? "Ich versuche, der liebste Mann der Welt zu sein, auf den sie sich verlassen kann", erklärt Bohlen weiter. Die Rechnung scheint aufzugehen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal