Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Lilly Becker hüllenlos: Das steckt wirklich hinter ihrem Nacktfoto

Lilly Becker hüllenlos  

Das steckt wirklich hinter der Nachricht auf ihrem Nacktfoto

19.09.2018, 11:09 Uhr | rix, t-online.de

Lilly Becker nackt auf Instagram (Quelle: Imago)
Lilly Becker zeigt sich komplett hüllenlos

22377_TOL_VNE_Lilly Becker nackig_0000_10001 Lilly Becker überrascht ihre Fans mit eine Nackt-Aufnahme Seit der Trennung von Ex-Mann Boris zeigt sich die Holländerin oft besonders freizügig .

Nackt auf Instagram: Lilly Becker zeigt sich hüllenlos. (Quelle: t-online.de)


Ein Nacktfoto, das Lilly Becker mit der Frage "Bist du jetzt sauer?" versehen hatte, sorgte in den vergangenen 24 Stunden mächtig für Furore. Jetzt hat die 42-Jährige erklärt, für wen diese Nachricht eigentlich gedacht war.

Bloß nicht mit Reizen geizen, dachte sich Lilly Becker auch bei ihrem neuesten Schnappschuss. Die Noch-Ehefrau von Tennislegende Boris Becker kniet hüllenlos vor einem Spiegel. Sie fotografiert sich selbst von der Seite. Das Bild hat die gebürtige Holländerin mit mehreren so genannten GIFs versehen: zwei applaudierende Hände, die ihr auf den Po klapsen, und eine Hand, die sie an der Brust kitzelt. Dazu schrieb sie provokant: "Bist du jetzt sauer?"

Das Nacktfoto und die Nachricht über ihrem Gesicht lösten im Netz sofort eine hitzige Diskussion aus. An wen ist diese Botschaft gerichtet? Etwa an ihren Ex? Nein, sagt Lilly Becker. Der "Bild"-Zeitung erklärt die 42-Jährige jetzt: "Das war keine Provokation gegen jemanden." Ganz im Gegenteil. Sie fühle sich "einfach wohl und sexy" in ihrer Haut. Und das wolle sie allen zeigen.

Seit der Trennung von Boris Becker zeigt sich Lilly regelmäßig freizügig: mal nackt auf Ibiza, mal leicht bekleidet in London. Immer wieder teilt sie auf Instagram sexy Schnappschüsse – ganz zur Freude ihrer 81.000 Fans.


Lilly und Boris waren 13 Jahre liiert, neun davon verheiratet. Im Mai 2018 gab das Model und der Sportler ihre Trennung bekannt. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn, den achtjährigen Amadeus.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: digitales Fernsehen
Hier MagentaTV sichern
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018