• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • "Ein afroamerikanisches Mädel fĂĽr die Royals wäre toll"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland zahlt fällige Zinsschulden nichtSymbolbild für einen TextG7-Foto ohne Scholz: Söder äußert sichSymbolbild für einen TextFC Bayern gibt Manés Nummer bekanntSymbolbild für einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild für ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild für einen TextTürkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild für einen TextTribüne bei Stierkampf stürzt ein – ToteSymbolbild für einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild für einen TextGerüchte um Neymar werden konkreterSymbolbild für einen TextGercke überrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild für einen TextStaatschefs witzeln über PutinSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

"Ein afroamerikanisches Mädel für die Royals wäre toll"

Von Elke Habekost

Aktualisiert am 24.10.2018Lesedauer: 2 Min.
Harry und Meghan erwarten Nachwuchs: Das sagt Star-Designer Guido Maria Kretschmer zum royalen Baby.
Harry und Meghan erwarten Nachwuchs: Das sagt Star-Designer Guido Maria Kretschmer zum royalen Baby. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Meghan und Harry werden Eltern und auch Star-Designer Guido Maria Kretschmer freut sich. Warum er hofft, dass Meghan es anders macht als Kate, hat er t-online.de verraten.

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis bekommen einen weiteren Spielkameraden, denn ihr Onkel Prinz Harry wird erstmals Vater. Seine Ehefrau, Herzogin Meghan, erwartet ein Baby. Im Frühjahr 2019 soll der Nachwuchs zur Welt kommen und die Freude ist groß. Als t-online.de Guido Maria Kretschmer beim Launch seines neuen Magazins "Guido" (ab dem 25.10. im Handel erhältlich) trifft, ist der Berliner Star-Designer ebenfalls ganz aus dem Häuschen. Schließlich war er bereits bei der Hochzeit des royalen Traumpaares als Kommentator zu sehen und hat ein Faible fürs Königshaus.


Herzogin Meghan: Die schönsten Bilder ihrer Schwangerschaft

19. März 2019: Nach dem Amoklauf in Christchurch kamen Meghan und Harry zur neuseeländischen Botschaft in London, um ihr Beileid auszudrücken. Sie sind die beiden Mitglieder der Royal Family, die das Land zuletzt besucht haben.
11. März 2019: Der zweite Auftritt am Commonwealth Day für Meghan und Harry. Sie verlassen die Westminster Abbey nach dem Gottesdienst.
+45

"Harry ist ein toller Junge und viele Frauen würden sich sicher sehr freuen, ein Kind von ihm zu erwarten", schwärmt der "Shopping Queen"-Star ganz ausgelassen, der auch Herzogin Meghan einfach "super" findet. "Es wird hoffentlich eine entspannte Schwangerschaft und ich glaube, es wird ein Mädchen", mutmaßt Guido Maria Kretschmer weiter. "Darüber würde ich mich sehr freuen. Ein afroamerikanisches Mädchen bei den Royals – das wäre toll. Und wenn es ein aufregender kleiner Junge wird, sieht der bestimmt auch toll aus."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Bericht: Putin holt ĂĽbergewichtigen General aus Ruhestand
Wladimir Putin: Dem russischen Präsidenten gehen offenbar die Generäle aus.


Loading...
Symbolbild fĂĽr eingebettete Inhalte

Embed

Als Designer und Frauenliebhaber weiß der 53-Jährige selbstverständlich, dass auch – oder vor allem! – bei Schwangeren die Wahl der richtigen Kleidung ein großes Thema ist. Darauf angesprochen erklärt der Designer hoffnungsvoll: "Ihr Style wird sich insofern ändern, dass sie vielleicht zeigt, dass Umstandsmode eben nicht immer nur heißt zu 'covern', sondern dass Meghan ihren Bauch stolz zeigt."

"Man kann nur hoffen, dass sie sich nicht ĂĽbernimmt"

Ganz anders war das während der Schwangerschaften von Meghans Schwägerin, der Herzogin von Cambridge. "Kate hat ihren Bauch ja immer sehr romantisch verspielt und immer eher etwas verdeckt", betont Guido Maria Kretschmer. "Ich wünsche mir bei Meghan, die Schwangerschaft ein bisschen mehr zu sehen, in etwas schmaleren Kleidern. Für Frauen ist das ja meistens eine sehr tolle Phase, weil sie oft so aufregend aussehen."


Einen Ratschlag für die Schwangerschaft hat der Designer auch für Herzogin Meghan – oder besser gesagt einen Wunsch: "Ich hoffe, dass sie das durchhält. Ich habe gerade gehört, dass sie auf großer Reise ist und 72 Termine in den nächsten Tagen hat. Da kann man nur hoffen, dass sie sich nicht übernimmt, die Schwangerschaft gut läuft und dass sie ein gesundes, glückliches Kind bekommt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sebastian Berning, Nils Kögler
Guido Maria KretschmerMeghan MarklePrinz HarryPrinz LouisShopping Queen
Stars

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website