Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Warum dieses Nacktbild von Zoë Kravitz eine Hommage an ihre Mutter ist

Zoë Kravitz hüllenlos auf "Stone"-Cover  

Warum dieses Nacktbild eine Hommage an ihre Mutter ist

29.10.2018, 21:03 Uhr | rix, t-online.de

Warum dieses Nacktbild von Zoë Kravitz eine Hommage an ihre Mutter ist. Zoë Kravitz: Sie ist auf dem Cover des "Rolling Stone". (Quelle: Getty Images)

Zoë Kravitz: Sie ist auf dem Cover des "Rolling Stone". (Quelle: Getty Images)

Für das Cover der Novemberausgabe des "Rolling Stone"-Magazins hat Zoë Kravitz die Hüllen fallen lassen – aus einem ganz besonderen Grund.

Komplett nackt ziert Zoë Kravitz das Cover der Novemberausgabe des "Rolling Stone". Nur ihre Haare und ihre Hände bedecken ihren Busen. Sie trägt weder Schmuck noch Make-up. Das Bild ist eine Hommage an ihre Mutter. Denn die posierte schon vor genau 30 Jahren genau so für das Magazin.

View this post on Instagram

Life | imitates | art

A post shared by Zoë Kravitz (@zoeisabellakravitz) on

1988 war Lisa Bonet ebenfalls auf dem Cover des "Rolling Stone" zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt war die "Bill Cosby Show"-Darstellerin gerade mit Zoe schwanger. Für einen Beitrag im Heft ließ sich die Schauspielerin in verschiedenen Posen und Outfits ablichten. Eins zeigte sie komplett hüllenlos. Das hatte sich Lisa Bonet damals für das Cover gewünscht, doch der Verlag fand das Bild zu provokant, entschied sich letztendlich für eine nicht so freizügige Variante, einen Schnappschuss mit Bluse. Das Nacktbild erschien nur im Innenteil des Magazins.  


"Ich denke, es hat sie geärgert, dass sie das Shirt-Foto auf das Cover genommen haben", erklärt Zoe Kravitz im Interview mit dem "Rolling Stone". Und aus diesem Grund will die 29-Jährige ihrer Mutter 30 Jahre später ihren damaligen Wunsch erfüllen. "Es geht weniger um das Bild, sondern mehr darum, das zu tun, was schon meine Mutter tun wollte. Es fühlt sich gut an." Zoë Kravitz stammt aus der Ehe von Lisa Bonet und Lenny Kravitz. Der Sänger und die Schauspielerin waren von 1987 und 1993 verheiratet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Stark wie ein Bodensauger, flexibel wie ein Akkusauger
der AEG „FX9”gefunden auf otto.de
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018