Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jessica Schwarz verabschiedet sich von dunkler Mähne

Kürzer und blond  

Jessica Schwarz verabschiedet sich von dunkler Mähne

14.11.2018, 19:02 Uhr | JaH, t-online

Jessica Schwarz verabschiedet sich von dunkler Mähne . Jessica Schwarz: So braun sind ihre Haare jetzt nicht mehr.  (Quelle: imago/Future Image)

Jessica Schwarz: So braun sind ihre Haare jetzt nicht mehr. (Quelle: imago/Future Image)

Auf einem neuen Instagram-Bild zeigt sich Jessica Schwarz plötzlich ziemlich verändert. Mit kürzeren und deutlich blonderen Haaren präsentiert sich die Schauspielerin dort ihren Fans. 

Jessica Schwarz machte ihrem Nachnamen lange Zeit alle Ehre – jedenfalls was die Haarfarbe betrifft. Zu Beginn ihrer Karriere trug sie stets dunkle Haare, doch mit den Jahren wurden die immer heller. Das neueste Bild zeigt sie mit blonder Mähne. Dazu gibt die Schauspielerin noch den Hinweis, dass sie gerade mitten in Dreharbeiten steckt. Die Frisur könnte also auch mit einer neuen Rolle zu tun haben. 

So sieht Jessica Schwarz aktuell aus:

1993 wurde die gebürtige Hessin zum Bravo Girl des Jahres gewählt und war danach als Model tätig. Ihre Haare trug sie damals lang und schwarzbraun. Doch von Jahr zu Jahr wurde das Haupt der heute 41-Jährigen heller und heller.

Fast wie Schneewittchen: Mit dunklen Haaren, heller Haut und roten Lippen startete Jessica Schwarz ihre Karriere.  (Quelle: imago/Becker&Bredel)Fast wie Schneewittchen: Mit dunklen Haaren, heller Haut und roten Lippen startete Jessica Schwarz ihre Karriere. (Quelle: imago/Becker&Bredel)

Vom Bravo Girl zur seriösen Schauspielerin

Die Zeiten als Bravo Girl waren dabei auch schnell Vergangenheit. Nachdem sie eine Zeit lang als Moderatorin beim Musiksender Viva zu sehen war, konzentrierte sie sich bald auf die Schauspielerei. Sie wirkte in Filmen, wie "Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders", "Buddenbrooks", "Romy", oder "Jesus liebt mich mit". Zuletzt war Jessica Schwarz in der Amazon-Serie "You are Wanted" mit Matthias Schweighöfer zu sehen. 


Jessica Schwarz ist seit 2010 mit dem österreichischen Kameramann Markus Selikovsky zusammen. Zuvor war die Schauspielerin fünf Jahre lang mit ihrem Kollegen Daniel Brühl liiert, den sie während der Dreharbeiten zum Film "Nichts bereuen" kennenlernte. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: