Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Caroline Beils kleine Tochter ist jetzt schon groß

"Riesen Sprung gemacht"  

Caroline Beils kleine Tochter ist jetzt schon groß

03.12.2018, 12:59 Uhr | JaH, t-online

Caroline Beils kleine Tochter ist jetzt schon groß. Caroline Beil: Im Juni 2017 hat sie ihre erste Tochter bekommen.  (Quelle: imago/Gartner)

Caroline Beil: Im Juni 2017 hat sie ihre erste Tochter bekommen. (Quelle: imago/Gartner)

Als Caroline Beil im Alter von 50 Jahren ihr zweites Kind zur Welt brachte, war die Aufregung groß. Allen Kritikern zum Trotz genießt die Moderatorin ihr spätes Mutterglück und zeigt, wie groß ihre Tochter Ava nun ist. 

Die Fans der 52-Jährigen staunten nicht schlecht, als Caroline Beil am Sonntag ein Foto von ihrer knapp eineinhalbjährigen Tochter auf Instagram veröffentlichte. Darauf strahlt das Kind mit großen blauen Augen und lässt schon einige kleine Zähnchen blitzen.

"Ist die groß geworden"

"Du hast aber einen riesen Sprung gemacht. Kleiner süßer Wonneproppen", schreibt ein Fan an die Promi-Tochter gerichtet als Kommentar unter das Foto. Eine andere Anhängerin meint: "Ist die groß geworden." Caroline Beil versorgt ihre Fans im Netz des Öfteren mit Schnappschüssen ihrer ersten Tochter. Zuletzt war das Kind auf der Hochzeit von Caroline und dem Zahnarzt und Oralchirurgen Philipp-Marcus Sattler zu sehen.

Dritte Ehe und zweites Kind 

Für das frisch vermählte Paar ist Ava das erste gemeinsame Kind. Sie sind seit 2014 zusammen, gaben sich nun im September 2018 das Jawort. Caroline Beil ging damit zum dritten Mal den Bund der Ehe ein. 1995 heiratete sie den Amerikaner Jerry Marwig. Nach nur einem Jahr ließen sich die beiden wieder scheiden. Mit dem Verleger Hendrik te Neues war die gebürtige Hamburgerin von 2002 bis 2005 verheiratet. Aus ihrer Beziehung mit dem Schauspieler Pete Dwojak hat Caroline Beil bereits einen neunjährigen Sohn. 
 


Das späte Mutterglück scheint Caroline Beil gut zu tun. Beruf und Familie bekommt der TV-Star offenbar wieder gut unter einen Hut. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: