Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Drei Generationen: Reese Witherspoon mit Mama und Tochter

Drei Generationen  

Power-Trio: Reese Witherspoon mit Mama und Tochter

11.01.2019, 16:48 Uhr | JaH, t-online

Drei Generationen: Reese Witherspoon mit Mama und Tochter. Reese Witherspoon: Sie ließ sich jetzt für ein Shooting mit ihrer Tochter und ihrer Mutter ablichten.  (Quelle: imago/MediaPunch)

Reese Witherspoon: Sie ließ sich jetzt für ein Shooting mit ihrer Tochter und ihrer Mutter ablichten. (Quelle: imago/MediaPunch)

Wenn Reese Witherspoon sich zusammen mit ihrer Tochter Ava zeigt, löst das in der Regel Begeisterung aus. Das Mutter-Tochter-Team wird jetzt sogar noch übertroffen und mit der Mutter des Hollywoodstars ergänzt. 

Reese Witherspoon ziert das Februar-Cover der amerikanischen Vogue. Doch viel interessanter ist eigentlich die Fotostrecke im Inneren des Heftes. Denn da ist die "Natürlich blond"-Darstellerin zusammen mit ihrer Tochter Ava Phillippe und mit ihrer Mutter Mary Elisabeth zu sehen.

Die Ähnlichkeit ist wirklich auf den ersten Blick zu erkennen. Neben der Haarfarbe und den Augen ist es aber besonders die Ausstrahlung, die alle drei Frauen gemeinsam haben. Stolz aber zugleich auch offen und freundlich blicken sie in die Kamera. 

Ava setzt sich für Frauen und Kinder ein

Auch hinter der hübschen Fassade haben es Tochter, Mutter und Großmutter drauf. Ava Phillippe, die aus Reese Witherspoons Ehe mit Ryan Phillippe stammt, scheint ein aufgeschlossener Teenager zu sein. Ab und zu präsentiert sie sich in der Öffentlichkeit an der Seite ihrer berühmten Mutter. Sie nutzt ihren Bekanntheitsgrad, den sie durch ihre berühmten Eltern mit in die Wiege gelegt bekommen hat, um auf Dinge aufmerksam zu machen, die ihr wichtig sind. So engagiert sie sich zum Beispiel für die Frauenbewegung "Time's up", oder aber auch für Proteste gegen Waffen und für Kinderschutz. 

Reese Witherspoons Mutter, die gute Seele 

Reese Witherspoons Mutter war zunächst Krankenschwester und wurde dann Professorin für Krankenpflege an der Vanderblit University. In dem "Vogue"-Interview erklärt Reese Witherspoon, dass sie sich noch erinnere, wie sie ihre Mutter manchmal als Kind zur Arbeit begleitete. Sie beobachtete, wie sie "sich gleichzeitig um 17 Babys auf einmal kümmerte". Außerdem erinnert sie sich, dass ihre Mutter bei der Arbeit immer eine positive Einstellung hatte, immer lachte und ständig zu Scherzen aufgelegt war. Deswegen habe sie auch "eine Million Freunde" in ihrem Job gehabt.


Reese Witherspoon ist eine Powerfrau

Reese Witherspoon selbst studierte zunächst Englische Literatur an der Stanford University, brach das Studium aber wegen der Schauspielkunst ab. Für das Drama "Walk the Line" bekam sie einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. Die 42-Jährige ist Mutter von drei Kindern, spielt in zahlreichen Filmen mit und hat zudem noch ein Buch geschrieben, eine echte Powerfrau. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal