Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fashion Week Berlin: Ruth Moschner überrascht mit pinker Strumpfhose

Moderatorin mal anders  

Ruth Moschner schlüpft in pinke Strumpfhose

17.01.2019, 21:28 Uhr | so, t-online.de

Fashion Week Berlin: Ruth Moschner überrascht mit pinker Strumpfhose. Ruth Moschner: Die 42-Jährige zeigte sich auf der Fashion Week in Berlin in leuchtenden Farben.  (Quelle: imago images/Sven Simon)

Ruth Moschner: Die 42-Jährige zeigte sich auf der Fashion Week in Berlin in leuchtenden Farben. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Fernsehmoderatorin Ruth Moschner hat mit einem auffälligen Look alle Blicke auf sich gezogen. Auf der Fashion Week in Berlin strahlte sie in pinken Strümpfen und begeistert die Fans.

Ruth Moschner in einer pinkfarbener Strumpfhose – so hat man die Moderatorin nur selten gesehen. Auf einer Veranstaltung der Designerin Miyabi Kawai, die für "Sheego Fashion" ihre erste Kollektion auf der Fashion Week in Berlin präsentierte, zeigte sich Ruth Moschner in einem schwarz-weiß gemusterten Kleid. Dazu kombinierte sie pinke Accessoires, Ohrringe, Tasche, Heels und Strumpfhose inklusive. 

View this post on Instagram

Heute war Freundinnentag bei mir, auch wenn es wie Arbeit aussah! Aber die großartige und talentierte @miyabi.kawai hat ihre erste (von vier) Kollektion zusammen mit @sheego_fashion präsentiert! Und ich liebe die Plakatkampagne mit @celine_denefleh @ines.damn und @hannawilperath 💓💓💓 Ach so, warum Freundinnen? Wegen Miyabi natürlich, deren rotes Wickelkleid ich in der Hand trage UND weil ich ein Kleid aus der Kollektion meiner Freundin Despina von @amant_maitresse anhabe! 😊 Die Frauen leben ihre Begabungen, beweisen Mut und Charakter. So. Was ich damit sagen möchte, es gibt da draußen Ja so viel tolle Frauen, die so viel können. (Männer auch natürlich..) Lasst euch bloß nichts anderes einreden und einschüchtern. Schönen Abend noch! #frauenpower #ruthilicious #curvy #diversity #zumglücksindwiralleverschieden Werbung wegen Verlinkung aus Zuneigung ohne eine Rechnung dafür zu stellen

A post shared by Ruth Moschner (@ruthmoschner) on

Auf ihrem Instagram-Account postete die 42-Jährige ein Foto von dem Look und überraschte ihre Fans. Unter das Bild schrieb sie: "Heute war Freundinnentag bei mir, auch wenn es wie Arbeit aussah." In der Hand hält sie ein rotes Kleid der Designerin, mit der sie auch privat befreundet ist, wie sie weiter verriet. "Ach so, warum Freundinnen? Wegen Miyabi natürlich, deren rotes Wickelkleid ich in der Hand trage." Die Fans reagierten auf das Bild positiv. "Dein Outfit ist mega" oder "Ich liebe diese pinke Strumpfhose" hieß es in den Kommentaren. 


Ruth Moschner moderierte von 2004 bis 2005 "Big Brother" auf RTL2. Sie nahm an der RTL-Show "Dancing on Ice" teil und gewann diese. Außerdem war sie 2007 in der Jury der Castingshow "Das Supertalent". Drei Jahre lang hat sie die MDR-Talkshow "Riverboat" moderiert. Sie probierte sich auch als Schauspielerin aus und war in Telenovelas wie ""Anna und die Liebe" zu sehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal