Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kultfilm "Scarface": So sieht Elvira Hancock heute aus

Tony Montanas große Liebe  

Kultfilm "Scarface": So sieht Elvira Hancock heute aus

30.01.2019, 14:48 Uhr | so, t-online

Kultfilm "Scarface": So sieht Elvira Hancock heute aus. Filmszene: Michelle Pfeiffer und Alfredo James "Al" Pacino in Scarface. (Quelle: imago images/Prod. DB)

Filmszene: Michelle Pfeiffer und Alfredo James "Al" Pacino in Scarface. (Quelle: Prod. DB/imago images)

Mit ihrem schulterlangen Haar und frechem Pony begeisterte sie als "Elvira" im Film "Scarface" Millionen. Doch wie sieht die Frau an der Seite des Drogenbosses heute aus?

In ihrer Rolle als Elvira Hancock in "Scarface" war sie gerade einmal 25 Jahre alt. Heute ist Schauspielerin Michelle Pfeiffer 60 und hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich. Neben großen Rollen und zahlreichen Auszeichnungen wurde sie 2007 sogar mit einem Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" geehrt. 

1983 spielte sie in "Scarface" die hübsche Elvira, in die sich der Drogenboss Tony Montana, gespielt von Alfredo James Al Pacino, verliebt. Doch die Liebesgeschichte zwischen den beiden musste erst einmal einige Hürden überwinden. Elvira war nämlich die Frau von Frank Lopez, der Tony Aufträge gab und ihn ins Drogengeschäft eingebunden hat.

Michelle Pfeiffer als Elvira Hancock. (Quelle: imago/Prod. DB)Michelle Pfeiffer als Elvira Hancock. (Quelle: imago/Prod. DB)

Als Tony ein Geschäft ohne Zustimmung seines Bosses vollzieht, schickt Lopez zwei Killer auf ihn los. Der Kokainhändler kann sich aber retten, steigt als Drogenboss auf und heiratet schließlich die Frau seines Chefs. Der Film, der an den Aufstieg des realen Gangsterbosses Al Capone angelehnt ist, erhielt drei Golden-Globe-Nominierungen. 

Michelle Pfeiffer im Juli 2018. (Quelle: Getty Images/Christopher Polk)Michelle Pfeiffer im Juli 2018. (Quelle: Christopher Polk/Getty Images)

Für Schauspielerin Michelle Pfeiffer kamen nach "Scarface" weitere Erfolge. 1989 spielte sie in "Gefährliche Liebschaften" mit. Ein Jahr später war sie in "Die fabelhaften Baker Boys" zu sehen. Für beide Rollen war sie für einen Oscar nominiert. 1992 erhielt sie die Rolle als Catwoman in "Batmans Rückkehr". Im vergangenen Jahr spielte sie im Marvel-Film "Ant-Man and the Wasp" mit. 


Die 60-Jährige ist mit dem TV-Produzenten David E. Kelley verheiratet. Mit ihm hat sie einen 24-jährigen Sohn. Vorher hatte sie ein Mädchen adoptiert. Sie ist heute 23 Jahre alt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: