Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sophia Vegas ist jetzt Mama: Die ersten Worte nach der Geburt ihrer Tochter

Baby Amanda ist da!  

Sophia Vegas: Ihre ersten Worte nach der Geburt

05.02.2019, 19:33 Uhr | rix, t-online

 (Quelle: Promipool)
Sophia Vegas meldet sich nach Geburt ihrer Tochter

Am Sonntag, den 3. Februar, kam Sophia Vegas' erstes Kind auf die Welt - ganze 5 Tage zu früh. Nun meldete sich die stolze Mutter auf Instagram zu Wort. (Quelle: Promipool)

Sophia Vegas: Nach der Geburt ihres ersten Kindes hat sich die stolze Mutter auf Instagram an ihre Fans gewandt. (Quelle: Promipool)


Sophia Vegas ist zum ersten Mal Mama geworden. Am Sonntag kam Töchterchen Amanda zur Welt. Wenige Stunden nach der Geburt meldet sich die 31-Jährige auf Instagram zu Wort.

Das Baby ist munter, die Mutter glücklich. Am Sonntag hat Sophia Wollersheim ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht – eine Woche früher als geplant. "Amanda ist da und gesund", teilte Daniel Charlier, der Vater des Kindes, kurz nach der Geburt mit.

"Zu schön um wahr zu sein"

Wenige Stunden später meldet sich auch die Blondine mit der üppigen Oberweite und der schmalen Taille auf Instagram zu Wort. Zu einem Bild, das die 31-Jährige im OP-Saal zeigt, schrieb sie: "Ich kann meine Gefühle ehrlich gesagt gerade schriftlich nicht ausdrücken. Das Gefühl, unser kleines Wunder in den Armen zu halten, ist für mich gerade zu schön um wahr zu sein und einfach überwältigend."

Dann wendet sie sich noch einmal an den Vater ihres Babys: "Ich liebe dich so, Daniel Charlier. Danke für deine unendliche Liebe." Der Geschäftsmann aus Amerika habe ihr während der Geburt ein beruhigendes Gefühl gegeben. "Ich bin so gespannt auf unser nächstes Kapitel in unserem Leben mit unserer wundervollen Tochter Amanda Jaqueline Charlier."

"Sie ist unglaublich, unglaublich schön"

Ein Bild ihrer kleinen Tochter hat Sophia Vegas mit ihren Fans bis jetzt noch nicht geteilt. Stattdessen postete die Ex von Rotlichtkönig Bert Wollersheim ein Video ihres Krankenhausfrühstücks in ihre Instagram-Story. Das kommentierte sie mit den Worten: "Ich freue mich schon auf meinen Starbucks." Ein Glück für Sophia: Das Krankenhaus, in dem die Blondine untergebracht ist, gibt es eine Filiale der beliebten Kaffeekette.

Während der Aufnahme war die kleine Amanda gerade bei einer Untersuchung beim Arzt. "Sie ist unglaublich, unglaublich schön", schwärmt die frisch gebackene Mutter. "Ich sehe schon aus wie eine Mama."
 

 
Sophia und Daniel wohnen in Los Angeles. Dort wollen sie auch wohnen bleiben. Aufwachsen wird ihr Baby übrigens mit drei Sprachen: Sophias Muttersprache ist Deutsch, Daniel spricht Französisch und gemeinsam unterhalten sie sich auf Englisch. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: