Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Karl Lagerfeld (†85): Warum der Modezar unbedingt abnehmen wollte

42 Kilo in 13 Monaten  

Warum Karl Lagerfeld unbedingt abnehmen wollte

25.02.2019, 08:51 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: imago/Panoramic)
Karl Lagerfeld: Das Leben des Modezaren

Was wäre die Modewelt ohne Karl Lagerfeld? Es gibt kaum einen Designer der die Haute Couture der letzten Jahrzehnte mehr geprägt hat. Im Alter von 85 Jahren ist der deutsche Modezar in Paris gestorben. (Quelle: t-online.de)

Karl Lagerfeld: Das war das Leben des großen Modezaren. (Quelle: t-online.de)


Vor 20 Jahren hatte Karl Lagerfeld in kürzester Zeit radikal an Gewicht verloren. Diszipliniert hatte sich der Modezar auf Diät gesetzt – immer mit einem bestimmten Ziel vor Augen.

Er war eine Ikone, eine Modezar, ein Provokateur, aber vor allem ein Perfektionist. Alles, was er tat, tat er perfekt und kontrolliert. Nur seine Ernährung ließ Karl Lagerfeld lange Zeit schleifen. "Früher liebte er Nürnberger Bratwürstl, Kaiserschmarrn und Salzburger Nockerl", erzählte Marietta Andreae jetzt der "Bild am Sonntag".

Marietta Andreae war 25 Jahre lang eine seiner engsten Vertrauten. Sie kannte Karl Lagerfeld besser als kein anderer. Doch 2007 trennte sich der Modezar von der ehemaligen Chanel-Sprecherin. Seine Diät, die er Ende der Neunziger anfing, hatte  Marietta Andreae noch mitbekommen. Lagerfeld habe beschlossen abzunehmen, "weil er unbedingt in die Jeans passen wollte, die Hedi Slimane für Dior Homme kreiert hatte", sagte sie.

Ende der Neunziger wog Karl Lagerfeld 42 Kilo mehr. (Quelle: imago)Ende der Neunziger wog Karl Lagerfeld 42 Kilo mehr. (Quelle: imago)

Unterstützt wurde der Modedesigner von Dr. Jean-Claude Houdret. Und auch der bestätigt: "Er kam in meine Praxis und sagte mir wortwörtlich: 'Wissen Sie, ich bin ein Künstler, Modeschöpfer, Fotograf in dem Körper eines Provinznotars. Ich möchte, dass sie mir helfen, den Körper zu bekommen, der zu mir passt. Und ich möchte die Anzüge von Hedi Slimane tragen können'", erinnerte sich die Schönheitschirurg 2017 im Interview mit der "Welt". Mit Hilfe des Allgemeinmediziners, einer gesunden Ernährung und einer eisernen Disziplin nahm der Designer in wenigen Monaten 42 Kilo ab.
 

  
Karl Lagerfeld ist am Dienstag im Alter von 85 Jahren in seiner Wahlheimat Paris gestorben. Der Modezar hatte alles bis ins kleinste Detail geplant. Drei Tage nach seinem Tod ist der Designer eingeäschert worden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal