Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Strenge Mutter: Verona Pooth wird von ihren Kindern "El Commandante" genannt

Strenge Mutter  

Verona Pooth wird von ihren Kindern "El Commandante" genannt

03.03.2019, 16:05 Uhr | dpa

Strenge Mutter: Verona Pooth wird von ihren Kindern "El Commandante" genannt. Verona Pooth ist eigener Aussage zufolge eine liebevolle, aber auch strenge Mutter.

Verona Pooth ist eigener Aussage zufolge eine liebevolle, aber auch strenge Mutter. Foto: Felix Hörhager. (Quelle: dpa)

Frankfurt (dpa) - Die Moderatorin Verona Pooth (50) wird von ihren Kindern wegen strenger Erziehungsregeln "El Commandante" genannt.

Ihre wichtigste Erziehungsregel sei "Ihr könnt denken, was ihr wollt, aber machen, was ich sage", sagte sie dem Hessischen Rundfunk zufolge in der Sendung hr3-Sonntagstalk. Ihre Kinder würden mit viel Liebe aufwachsen. Aber "Rauchen, Trinken, Lügen und heimlich Dinge machen" seien untersagt.

"Wir setzen auf unser Vertrauen. Einer für alle, alle für eine. Wir sind sehr ehrlich", meinte die TV-Entertainerin. Pooths Söhne kamen 2003 und 2011 zur Welt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: