Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Luke Perry (†52): So trauert Shannen Doherty um ihre Serienliebe

Traumpaar in "Beverly Hills, 90210"  

So trauert Shannen Doherty um ihre Serienliebe Luke Perry

05.03.2019, 16:08 Uhr | lc, t-online.de

Schauspieler Luke Perry ist tot (Quelle: t-online.de)
Schauspieler Luke Perry ist tot

Luke Perry, bekannt aus der US-Serie „Beverly Hills, 90201“ ist tot. Der Schauspieler erlag den Folgen eines massiven Schlaganfalls. (Quelle: t-online.de)

Luke Perry: Der Schauspieler starb am 4. März an den Folgen eines Schlaganfalls. (Quelle: t-online.de)


In "Beverly Hills, 90210" spielten sie ein ganz besonderes Liebespaar: Shannen Doherty und Luke Perry! Nun trauert die Schauspielerin mit rührenden Worten um ihren verstorbenen Serienpartner.

Luke Perry verstarb am Montag im Alter von nur 52 Jahren. Der Schauspieler erlag den Folgen eines Schlaganfalls und hinterlässt in der Filmwelt eine große Lücke. Nachdem zahlreiche berühmte Kollegen öffentlich ihre Trauer bekundeten, hat sich jetzt auch Shannen Doherty zu Wort gemeldet. Sie hatte eine ganz besondere Beziehung zu dem Verstorbenen. 

"So viele Erinnerungen mit Luke"

Luke Perry und Shannen Doherty spielten in "Beverly Hills, 90210" das Liebespaar Dylan McKay und Brenda Walsh und prägten so die 90er-Jahre im TV. Über den Tod ihres einstigen Serienpartners sagte die Mimin dem "People"-Magazin jetzt: "Ich bin geschockt. Mein Herz ist gebrochen. Ich habe so viele Erinnerungen mit Luke, die mich zum Lachen bringen und die für immer in mein Herz und meine Seele eingebrannt sind."

Doch Perry brachte die 47-Jährige nicht nur zum Lachen, er unterstützte sie auch in der wohl schlimmsten Zeit ihres Lebens. 2015 machte Shannen Doherty ihre Krebserkrankung öffentlich – und konnte sich nach einigen Jahren Funkstille auf ihn verlassen. "Er reichte mir die Hand, als ich an Krebs erkrankte, und wir waren sofort wieder auf einer Wellenlänge. Wir waren älter und vernünftiger als früher, und unsere Verbindung blieb bestehen", betont der TV-Star weiter. 


Zudem verriet Doherty, dass sie und Luke Perry wieder zusammenarbeiten "und etwas ganz Besonderes und Bedeutsames für die Fans erschaffen" wollten. Im Februar hätten sie sich noch getroffen, um Pläne zu schmieden. Für deren Umsetzung ist es jetzt jedoch leider zu spät. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal