Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

"Beverly Hills, 90210"-Star Jed Allan ist tot

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 11.03.2019Lesedauer: 2 Min.
Jed Allan: Der Schauspieler ist mit 84 Jahren gestorben.
Jed Allan: Der Schauspieler ist mit 84 Jahren gestorben. (Quelle: imago/ZUMA Globe)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRheinmetall testet neue LaserwaffeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein VideoGewaltiger Erdrutsch begr├Ąbt AutobahnSymbolbild f├╝r einen TextFerres-Tochter im Wow-Look in CannesSymbolbild f├╝r ein VideoPaar zeigt sich: Sie gewannen 200 Millionen im LottoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Wenige Tage nach dem Tod von Luke Perry trauern die Stars der Serie "Beverly Hills, 90210" um ein weiteres Cast-Mitglied. Jed Allan ist gestorben.

Schauspieler Jed Allan, der in der Neunzigerkultserie "Beverly Hills 90210" den Vater von Sch├╝ler Steve Sanders (Ian Ziering) spielte, ist tot. Er starb wenige Tage nach seinem 84. Geburtstag, wie sein Sohn Rick Brown am Wochenende auf Facebook mitteilte. "Er starb in Frieden und war umgeben von seiner Familie", schrieb Brown in einer Fangruppe f├╝r seinen Vater.


So sehen die "Beverly Hills, 90210"-Stars heute aus

Brenda Walsh: Shannen Doherty spielte die Zwillingsschwester von Brandon Walsh.
Schwere Zeiten: Shannen Doherty erkrankte an Brustkrebs und musste sich einer Chemotherapie unterziehen. Heute gilt sie als gesund.
+14

"Es war toll, mit ihm zu arbeiten"

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Es ist so traurig zu h├Âren, dass wir noch einen '90210'-Kollegen verloren haben", schrieb sein Seriensohn Ian Ziering auf Instagram zu einem alten Foto. "Es war toll, mit ihm zu arbeiten. Er wird vermisst werden." Am 4. M├Ąrz starb bereits Luke Perry im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls. Er spielte in "90210" den Frauenschwarm Dylan McKay.


Jed Allan war w├Ąhrend seiner Karriere in mehreren bekannten Serien zu sehen, darunter "General Hospital", "Zeit der Sehnsucht", "Lassie" und "California Clan". Dort spielte er von 1986 bis 1993 den Gesch├Ąftsmann C.C. Capwell. Die Rolle des Rush Sanders in "Beverly Hills, 90210" hatte der Mime von 1994 bis 1999 f├╝r 18 Episoden inne. Der Schauspieler setzte sich bereits vor mehreren Jahren zur Ruhe und hinterl├Ąsst drei erwachsene S├Âhne. Seine Ehefrau Toby Brown, mit der Jed Allan seit 1958 verheiratet war, starb bereits im Jahr 2001.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Michael Sheen ist zum dritten Mal Vater geworden
FacebookInstagram
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website