Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Judith Rakers feiert ihren elften Jahrestag

"Zitternde Beine"  

Judith Rakers feiert ihren elften Jahrestag

18.03.2019, 19:59 Uhr | JSp, t-online.de

Judith Rakers feiert ihren elften Jahrestag . Judith Rakers: Sie feiert heute ihren elften Jahrestag bei der "Tagesschau". (Quelle: imago/Future Image)

Judith Rakers: Sie feiert heute ihren elften Jahrestag bei der "Tagesschau". (Quelle: imago/Future Image)

Judith Rakers freut sich gerade über ihren Jahrestag. Vor elf Jahren stand die 43-Jährige zum ersten Mal für die "Tagesschau" vor der Kamera. Heute verrät sie, wie nervös sie damals war. 

"Heute habe ich 20-Uhr-Jahrestag", schreibt Judith Rakers unter ein Bild von sich, das sie vor dem berühmten Hintergrund der Nachrichtensendung zeigt. "Vor elf Jahren stand ich das erste Mal für die Primetime-News der ARD vor der Kamera", heißt es in ihrem Beitrag weiter. 

Mit 32 Jahren gab es für Judith Rakers damals ihren ganz großen Durchbruch als Nachrichtensprecherin. Zuvor moderierte sie bereits das "Hamburger Journal" im Norddeutschen Rundfunk. Ab 2005 war sie auch schon in der "Tagesschau" zu sehen, doch nicht zur beliebten Primetime. Die rief bei der gebürtigen Paderbornerin beim ersten Mal zunächst eines hervor: Nervosität. Doch mittlerweile sei daraus eine gesunde Anspannung geworden, wie Judith Rakers schreibt. 

"Der Tag der Sendung ist ein 'normaler' Arbeitstag geworden. Aber ich erinnere mich noch sehr gut an die zitternden Beine, die ich heute vor elf Jahren schon um die Mittagszeit hatte", erklärt die Fernsehmoderatorin und Journalistin. "Was geblieben ist in all den Jahren: die Freude an diesem Beruf und an dem hoch professionellen Team. Ich freue mich auf die nächsten elf Jahre", so Judith Rakers weiter. 

Mittlerweile steht sie neben der "Tagesschau" auch für einige andere Formate vor der Kamera. Neben Giovanni di Lorenzo moderiert Judith Rakers die Talkshow "3 nach 9". Für das NDR-Fernsehen setzt sie sich außerdem in einer Reportage-Reihe mit sozialkritischen Themen auseinander. 2017 gründete sie eine eigene Produktionsfirma, um in der Zukunft auch eigene TV-Formate zu entwickeln. 


An ihrem Jahrestag hat die Moderatorin übrigens frei und steht nicht vor der Kamera. Sie genießt ihr Jubiläum mit einem leckeren Dinner und feiert gebührend. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal