Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Interview mit Lena Gercke: "Ich stand da und habe geweint"

Bewegender Moment für das Model  

Lena Gercke: "Ich stand da und habe geweint"

Von Luca Cordes

26.03.2019, 12:16 Uhr
Interview mit Lena Gercke: "Ich stand da und habe geweint". Lena Gercke: Das Model gründet aktuell ein eigenes Label. (Quelle: imago images)

Lena Gercke: Das Model gründet aktuell ein eigenes Label. (Quelle: imago images)

Lena Gercke ist heute im Finale der Erfindershow "Das Ding des Jahres" zu sehen. Mit t-online.de spricht die 31-Jährige über ihre neue Tätigkeit als Investorin, die Gründung ihres eigenen Unternehmens – und Lippenstifte.

Die Kandidaten, die in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ihre Erfindungen vorstellen, haben nicht selten große Hoffnungen. Lena Gercke kann das gut verstehen, denn sie selbst ist schon lange nicht mehr nur Model und Moderatorin. Die Gewinnerin der ersten Staffel von "Germany's Next Topmodel" ist heute auch als Investorin tätig und baut gerade ihr eigenes Unternehmen auf.

"Die Idee muss mich begeistern"

"Ich kriege viele Vorschläge von Start-ups und werde wahrscheinlich bei einem mitmachen. Als allererstes muss mich natürlich die Idee begeistern. Aber es ist auch nahe liegend, etwas zu nehmen, was in meinem Berufsfeld vorkommt. Das ist ja das, womit ich mich tagtäglich beschäftige und auch am besten auskenne", verrät die Cloppenburgerin im Interview mit t-online.de. 

Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lena Gercke, Joko Winterscheidt, Lea-Sophie Cramer und Hans-Jürgen Moog. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lena Gercke, Joko Winterscheidt, Lea-Sophie Cramer und Hans-Jürgen Moog. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Zu einem bürokratischen Zahlen- und Vertragsmensch ist sie jedoch nicht verkommen. "Ich bin ein kreativer Mensch durch und durch und habe viele Ideen – auch für mein eigenes Label. Und das ist auch etwas, wo ich meine meiste Zeit rein investiere", stellt Lena Gercke fest. Mit dem Online-Modehändler "About You" baut sie gerade LeGer auf. Es ist ein Mädchentraum, den sie sich damit erfüllt.

Designentwürfe aus London gefunden

"Ich habe letztens beim Ausmisten tatsächlich ein Blatt Papier von mir gefunden aus New York von vor fünf, sechs Jahren. Darauf habe ich erste Designentwürfe gezeichnet. Wenn ich tagsüber meine Castings hatte, habe ich dann tatsächlich abends solche Sachen gemacht und mir überlegt, wo ich hin möchte", so die Moderatorin. 

Fasziniert ist Lena Gercke von dem Prozess, den ein Produkt durchläuft, bis es tatsächlich auf den Markt kommt. "Ich bin im letzten Mai in die Fabrik geflogen und habe dann gesehen, wie meine Lippenstifte übers Band laufen. Ich stand da und habe geweint. Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal machen darf. Es ist einfach cool, selbst etwas herzustellen", erklärt sie begeistert. 


Genau in diesem Punkt unterscheidet sich die Unternehmertätigkeit auch von ihren Engagements als Model. "Das ist ein ganz anderes Gefühl, als als Model für irgendetwas zu werben. Da komme ich zum Job irgendwo hin und gehe wieder", meint Lena.

Das Finale von "Das Ding des Jahres" läuft am heutigen Dienstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal