Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Thomas Müller benennt neugeborenes Fohlen nach Manuel Neuer

Ein Fohlen namens ...  

Thomas Müller benennt tierischen Nachwuchs nach Kollegen

28.03.2019, 15:54 Uhr | JSp, t-online.de

Thomas Müller benennt neugeborenes Fohlen nach Manuel Neuer. Lisa und Thomas Müller: Die beiden züchten Pferde.  (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images))

Lisa und Thomas Müller: Die beiden züchten Pferde. (Quelle: Hannes Magerstaedt/Getty Images))

Thomas Müller freut sich über Zuwachs im Pferdestall. Eines der Pferde aus dem Besitz von ihm und Frau Lisa hat ein Fohlen bekommen. Der kleine Vierbeiner hört ab sofort auf den Namen eines Teamkollegen. 

Via Instagram postete Thomas Müller ein Foto von sich und einem sich gerade mal so auf den dünnen Beinchen haltendem Fohlen. Geknipst wurde das Foto direkt im Pferdestall. 

Sie teilen sich einen Geburtstag 

Das junge Pferd kam am Mittwoch, den 27. März zur Welt. Am gleichen Datum feiert auch Manuel Neuer seinen Geburtstag. Genau deswegen war für Thomas Müller auch wohl eindeutig, welchen Namen er dem Tier gibt: "Unser kleines Fohlen heißt Manuel", schreibt er unter das Bild und gratuliert dem Torwart noch zusätzlich. 

Thomas Müller und Manuel Neuer: Die beiden spielten bis vor Kurzem auch noch zusammen in der Nationalmannschaft.  (Quelle: Alexander Hassenstein/Getty Images))Thomas Müller und Manuel Neuer: Die beiden spielten bis vor Kurzem auch noch zusammen in der Nationalmannschaft. (Quelle: Alexander Hassenstein/Getty Images))

Frau Nina Neuer reagiert auf das Bild von Thomas Müller 

Manuel Neuer, der übrigens am Mittwoch 33 Jahre alt wurde, hat sich bisher zwar noch nicht zu seinem neuen Namensvetter und Geburtstagspartner geäußert, dafür aber seine Frau Nina Neuer. Sie reagierte auf das Fohlen mit mehreren positiven Emoticons. 


So viel Teamgeist freut auch Boris Becker. Wo der jetzt plötzlich herkommt? Die Tennislegende drückte bei Thomas Müllers Bild "Gefällt mir". Zuvor gratulierte er dem Nationaltorwart auch schon zum Geburtstag und machte ihm zu seiner Leistung im Spiel gegen die Niederlande Komplimente. Es scheint, als sei Boris Becker wohl ein echter Neuer-Fan, genau so, wie wohl auch bald das kleine Manuel-Fohlen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe