Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Motsi Mabuse wünscht sich ein zweites Kind

Erstes Baby kam im August  

Motsi Mabuse wünscht sich ein zweites Kind

03.04.2019, 16:33 Uhr | so, t-online.de, dpa

 (Quelle: Promipool)

Motsi Mabuse: Die "Let's Dance"-Jurorin ist so glücklich mit ihrem ersten Kind, dass sie unbedingt noch ein zweites möchte. (Quelle: Promipool)

"Let's Dance"-Jurorin: Motsi Mabuse will unbedingt ein zweites Kind

Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij Voznyuk sind im August zum ersten Mal Eltern geworden. Mit ihrer kleinen Tochter ist das Paar seither im absoluten Baby-Glück. In einem Interview verriet die 37-Jährige jetzt, dass sie sich noch ein weiteres Kind wünscht. (Quelle: Promipool)

Motsi Mabuse: Die "Let's Dance"-Jurorin ist so glücklich mit ihrem ersten Kind, dass sie unbedingt noch ein zweites möchte. (Quelle: Promipool)


Motsi Mabuse ist im vergangenen August zum ersten Mal Mutter geworden. Jetzt denkt die "Let's Dance"-Jurorin schon an das nächste Kind.

Ihre Tochter ist gerade einmal acht Monate alt. Doch für Motsi Mabuse könnte der nächste Nachwuchs schon bald kommen. Das verriet sie dem Magazin "Bunte". "Mein Mann und ich sprechen bereits von Baby Nummer zwei. Wir sind beide so unendlich verliebt in unsere Tochter, unseren kleinen Engel", sagte die 37-Jährige.

Die ehemalige Profitänzerin hat sich nach den Strapazen der Geburt und den ersten Wochen danach offenbar erholt. Nach der Geburt habe sie bereits 14 Kilogramm abgenommen. "Ich wiege jetzt 57 Kilo bei einer Größe von 1,60 Metern. Ein paar Pfunde sollen noch purzeln", sagte die Tänzerin.

"Ich liebe weiße Schokolade"

Eine Diät kommt für sie aber nicht infrage. Vor allem auf Süßigkeiten wolle sie nicht verzichten. "Ich liebe weiße Schokolade in jeder Form. Ohne meine Schokoriegel zwischendurch kann ich nicht existieren."


Seit 2015 ist Motsi Mabuse mit dem Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk liiert, der früher ihr Tanzpartner gewesen ist. Zuvor war sie mit dem Tänzer Timo Kulczak verheiratet, mit dem sie ebenfalls auf Turnieren auftrat. 2014 hat sich das Paar getrennt.

An der Seite von Joachim Llambi und Jorge González entscheidet Motsi Mabuse als Jurorin, wer "Dancing Star 2019" wird. Finale der RTL-Show "Let's Dance" ist am 14. Juni 2019.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe