Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Rote Rosen"-Star gibt jetzt Sex-Nachhilfe: Neuer Job für Cheryl Shepard

Neuer Job für Cheryl Shepard  

"Rote Rosen"-Star gibt jetzt Sex-Nachhilfe

19.04.2019, 10:56 Uhr | rix, t-online.de

"Rote Rosen"-Star gibt jetzt Sex-Nachhilfe: Neuer Job für Cheryl Shepard. Cheryl Shepard: Sie hat eine neue Show auf YouTube. (Quelle: imago images / Future Image / H. Hartmann)

Cheryl Shepard: Sie hat eine neue Show auf YouTube. (Quelle: imago images / Future Image / H. Hartmann)

Cheryl Shepard begibt sich auf neues Terrain. Die Schauspielerin bekommt eine eigene Sendung auf YouTube – "Die Sexsprechstunde".

Seit ihrem Aus bei "Rote Rosen" 2017 wurde es ruhig um Cheryl Shepard – zumindest was die Schauspielerei betrifft. Mit neuen Rollen landete die 52-Jährige in den vergangenen Jahren nicht in den Schlagzeilen, stattdessen sorgte sie mit Seitensprüngen und Sexbüchern bei Fans für Furore.

YouTube statt Fernsehen

Jetzt geht die Schauspielerin noch einen Schritt weiter. Cherly Shepard möchte anderen via YouTube Sexnachhilfe geben. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, will sie gemeinsam mit Sexualtherapeutin Dr. Carla Phlink ganz offen über Themen wie Masturbation, Nacktheit und Erektion sprechen.

Themen, bei denen manch ein Mensch vor Schamgefühl errötet. "Es gibt mehrheitlich Frauen, aber auch Männer, die sich schwer tun Worte wie Scheide oder Penis laut auszusprechen. Die Wortlosigkeit in Schlafzimmern führt zu Problemen unterschiedlichster Art", erklärt Cheryl Shepard ihre Beweggründe für die neue Show. "Für mich heißt das, lernt miteinander zu reden, das hilft!"
 

 
Es gebe viele Sorgen und Unwissen rund um das Thema, deswegen wolle sie gemeinsam mit ihrer Freundin Aufklärung leisten. Gedacht ist die Sendung allerdings nicht nur für Frauen, auch an Männer will sich das Duo richten. "Damit sie ihre Partnerin und das, was in deren Körper passiert, besser verstehen können", so Cheryl Shepard. Die ersten Folgen sind bereits abgedreht. Am 30. April soll der Startschuss für "Die Sexsprechstunde" fallen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe