t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Maike von Bremen: Ex-GZSZ-Star ist berufsunfähig – mit nur 38 Jahren


Ex-GZSZ-Star erkrankt
Maike von Bremen: Mit 38 Jahren ist sie berufsunfähig

Von t-online, lc

Aktualisiert am 27.04.2019Lesedauer: 2 Min.
Maike von Bremen: Die Schauspielerin ist gesundheitlich schwer angeschlagen.Vergrößern des BildesMaike von Bremen: Die Schauspielerin ist gesundheitlich schwer angeschlagen. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Maike von Bremen steht beruflich vor dem Aus. Der ehemalige GZSZ-Star leidet an entzündeten Augenlidern. Wie schlimm dieser Zustand für sie als Schauspielerin ist, schildert die 38-Jährige jetzt in einem Instagram-Post.

Die Berlinerin schreibt zunächst: "Ihr Lieben, viele haben mich gefragt, warum ich mich so zurückgezogen habe und ich habe mit mir gehadert, ob ich den eigentlichen Grund nenne, oder ob es mich dann noch mehr runterzieht, wenn ich es nach Außen trage und es schwarz auf weiß geschrieben steht." Dann spricht sie jedoch Klartext und erklärt, dass sie ernsthaft erkrankt ist.

"Kontinuierliche Schmerzen"

"Ich habe jetzt seit neun Monaten mit meinen Augenlidern zu kämpfen die chronisch entzündet sind und als Folge dessen zu schmerzenden, trockenen Augen führen. Diesen kontinuierlichen Schmerzen ausgesetzt zu sein und dem Umstand ins Auge sehen zu müssen, dass dies mich als Schauspielerin berufsunfähig macht (da ich mich so nicht mehr schminken darf und auch keine Kontaktlinsen tragen kann) hat mich in starke depressive Verstimmungen schlittern lassen", erklärt Maike von Bremen weiter.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Sie habe auch privat Probleme, mit ihrer Brille zu leben. Früher sei sie für ihre dicken Brillengläser gehänselt worden und deshalb fühle sie sich seit Monaten wie hinter Fensterglas gefangen. "Ich bin von Arzt zu Arzt gerannt, zum Therapeuten. Viele Ansätze, (noch) keine Lösung", stellt der TV-Star schließlich fest.


Bekannt wurde Maike von Bremen im August 2002, als sie in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Hauptrolle der Sandra Lemke übernahm. Am 13. Januar 2008 gab sie schließlich ihren Ausstieg bei GZSZ bekannt.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website