Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Schlagerstar Margot Hellwig lebt mit Student in einer WG

Sie ist 78 Jahre alt  

Schlagerstar Margot Hellwig lebt mit Student in WG

03.05.2019, 21:35 Uhr | lc, t-online

Schlagerstar Margot Hellwig lebt mit Student in einer WG. Margot Hellwig: Die Sängerin lebt mit einem Studenten zusammen. (Quelle: imago images)

Margot Hellwig: Die Sängerin lebt mit einem Studenten zusammen. (Quelle: imago images)

Sängerin Margot Hellwig wohnt seit dem vergangenen Sommer mit einem Medizinstudenten in einer Wohngemeinschaft. Nun spricht die 78-Jährige über die unkonventionelle Lebensart. 

Thomas Frank aus Kärnten ist der junge Mann, mit dem die Musikerin seit mittlerweile fast einem Jahr zusammenlebt. Sie bot ihm eine Bleibe an. Als Gegenleistung sollte er in ihrem Leben für ein wenig Abwechslung sorgen. Das Konzept scheint aufgegangen zu sein. Die Mutter zweier Söhne sagte jetzt der "Bild": "Ich freue mich, dass wieder junges Blut im Haus ist. Das hat mir gefehlt."

Alleine in einem großen Haus

Margot Hellwigs Ehemann Arthur Lindermayr starb Ende November 2016 im Alter von 90 Jahren. Seitdem lebte die Witwe alleine in einem großen Haus in München. Schließlich dachte sie: Warum nicht einem Studenten helfen, der dringend eine bezahlbare Wohnung sucht? 


Auf die Frage, wie sich beide kennengelernt haben, erklärte die Sängerin: "Thomas kommt aus dem Bekanntenkreis von zwei meiner Freundinnen. Wir kannten uns vorher nicht. Als ich von seinen Problemen hörte, habe ich gesagt, dass er in dem alten Kinderzimmer meines zweiten Sohnes wohnen kann." 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: