Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"King of Queens"-Star: Hätten Sie Kevin James mit neuem Look erkannt?

"King of Queens"-Star total verändert  

Hätten Sie Kevin James mit neuem Look erkannt?

15.05.2019, 18:36 Uhr | lc, t-online.de

James attends the premiere of the movie "Pixels" in New York (Quelle: Reuters/Imago)

Kevin James: Der Hollywood-Star ist kaum wiederzuerkennen. (Quelle: Promipool)

Hollywood-Star Kevin James ist kaum wiederzuerkennen

So kennen wir "King of Queens"-Star Kevin James eigentlich. Doch vor einiger Zeit hat sich der Schauspieler von seiner Haarpracht verabschiedet und trägt eine Glatze. (Quelle: Promipool)

Kevin James: Der Hollywood-Star ist kaum wiederzuerkennen. (Quelle: Promipool)


Als Doug Heffernan in der US-Serie "King of Queens" ist Kevin James bekannt geworden. Um ihn auf seinem neuesten Instagram-Bild zu erkennen, müssen aber auch eingefleischte Fans zweimal hinschauen. 

Kevin James hat sich mit seinem Humor in die Herzen dutzender Zuschauer gespielt: ob als "Kaufhauscop" Paul Blart oder in einer 2016 gestarteten Sitcom "Kevin can wait". Nun ist der beliebte Schauspieler aber fast nicht wiederzuerkennen. Ein Instagram-Foto zeigt ihn mit einem ganz neuen Look: Von seinen Haaren hat sich der 54-Jährige verabschiedet, dafür trägt er nun einen dichten Vollbart.

Doch auch wenn der "King of Queens"-Star völlig anders ausschaut, kommt sein neuer Style bei den Fans gut an. "Oh mein Gott, ich liebe deinen neuen Look", schreibt ein User. Ein anderer Follower meint: "Glatze und Vollbart stehen dir." Ein weiterer eher scherzhaft gemeinter Kommentar lautet: "Du siehst aus wie mein Vater." 


1998 startete Kevin James als Paketlieferant Doug Heffernan in der US-Sitcom "King of Queens" durch. Neun Jahre lang spielte er seine Paraderolle, die ihm die Sympathien von Millionen von Zuschauern nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland einbrachte. Mit der neunten Staffel im Jahr 2007 endete die Erfolgsserie schließlich. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe