Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Lilly Becker: So wird sie nach der Scheidung von Boris heißen

13 Jahre waren sie ein Paar  

So wird Lilly Becker nach der Scheidung von Boris heißen

16.05.2019, 18:07 Uhr | lc, t-online.de

Lilly Becker überrascht mit einer Aussage über ihren Ex Boris. (Quelle: SAT.1)

Lilly Becker: Sie überrascht mit einer Aussage über ihren Ex Boris Becker. (Quelle: SAT.1)

Lilly Becker überrascht mit emotionalem Geständnis

Überraschendes Geständnis von Lilly Becker! Jetzt spricht das Model im Interview mit der "Hamburger Morgenpost" über ihre aktuelle Beziehung zu Boris. (Quelle: SAT.1)

Lilly Becker: Sie überrascht mit einer Aussage über ihren Ex Boris Becker. (Quelle: SAT.1)


13 Jahre lang waren Lilly und Boris Becker ein Traumpaar. Im Mai 2018 dann der große Knall: Das Model und die Tennis-Legende verkündeten ihr Liebes-Aus. Jetzt spricht Lilly über die Scheidung – und wie sie danach heißen wird.

Bereits vor der Trennung des glamourösen Paares gab es immer wieder Gerüchte über eine Ehekrise im Hause Becker. Vor fast genau einem Jahr kam es dann zur Trennung. Lilly und Boris Becker zogen einen Schlussstrich unter ihre 13 Jahre andauernde Liebe. Jetzt äußert sich die 42-Jährige zu der Trennung und erklärt im Interview mit der "Hamburger Morgenpost": "Die Scheidung ist auf dem Weg."

"Mein Sohn heißt ja auch schließlich so"

Und wie sie danach heißen wird, weiß Lilly Becker auch schon sehr genau. "Ich werde den Namen Becker behalten. Mein Sohn heißt ja auch schließlich so. Den Namen zu ändern ist für mich deshalb keine Option. Ich bin und bleibe Lilly Becker. Aber wer weiß: Vielleicht heirate ich nochmal und heiße dann anders. Aber aktuell bleibt es bei Becker", stellt sie klar. 


Mit Boris hat die Niederländerin einen gemeinsamen Sohn. Doch Amadeus soll nicht ihr einziges Kind bleiben. "Ich möchte gerne noch mal versuchen, innerhalb der nächsten zwei Jahre Mutter zu werden. Und Amadeus möchte ja gerne noch ein Geschwisterchen", verrät sie weiter. Adoption sei jedoch kein Thema. Aktuell geht Lilly Becker allein durchs Leben. Und das soll sich so schnell wohl auch nicht ändern. Sie brauche gerade nämlich keinen Mann. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal