t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Nach Sieg des FC Bayern: Heidi Klum vor Mannschaftskabine abgeblitzt


Model muss draußen bleiben
Nach Bayern-Sieg: Heidi Klum vor Kabine abgeblitzt

Von t-online, rix

Aktualisiert am 19.05.2019Lesedauer: 2 Min.
Heidi Klum: Das Model durfte nicht mit den Spielern feiern.Vergrößern des BildesHeidi Klum: Das Model durfte nicht mit den Spielern feiern. (Quelle: Tobias Hase/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Den Sieg der Bayern hätte Heidi Klum am Samstagmittag am liebsten mit der Mannschaft in der Kabine gefeiert. Doch die hatte scheinbar keine Lust auf das Model und verwehrte der Klum den Zutritt.

Die ganze Fußballnation fieberte am Wochenende mit: Bayern oder Dortmund? Auch Heidi Klum ließ sich das Bundesliga-Finalspiel am Samstagnachmittag nicht entgehen. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz und dessen Bandkollegen erlebten sie das Spiel hautnah in der Allianz Arena.

"Hol ma uns des Ding"

"Hol ma uns des Ding", hatte die 45-Jährige vor Anpfiff zu einem kurzen Clip von sich und ihrer Entourage in voller Fanmontur im Bayern-Dress geschrieben. Der FCB hatte den Post mit "#packmas" kommentiert. Kurz danach war Bayern wieder Deutscher Meister und das Stadion in Feierlaune – wie auch Heidi Klum.

Den Sieg wollte Heidi Klum aber nicht wie alle anderen Fans im Stadion feiern, sondern wie ein Profi in der Kabine. Nach dem Spiel machte sich die Modelmama zielstrebig auf dem Weg zum Kabinentrakt. Im Schlepptau: ihren Lover Tom Kaulitz plus Band. Vor der Mannschaftskabine mussten sich die feierwütigen Partygäste jedoch erst einmal in Geduld üben.

Wie mehrere Journalisten vor Ort berichten, stand Heidi zehn Minuten vor verschlossener Tür, ehe ein Mitarbeiter des FC Bayern das Model eiskalt abblitzen ließ. Wie die "tz" schreibt, sollen die Spieler keine Lust auf einen Besuch gehabt haben. Den Sieg wollten sie lieber nur unter sich feiern. Knallhart abgewiesen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.


Aktuell befindet sich Heidi Klum, die eigentlich in Los Angeles wohnt, auf Deutschlandtour. Am kommenden Donnerstag findet in Düsseldorf das GNTM-Finale statt. Dort wird auch ihr Verlobter Tom Kaulitz gemeinsam mit seiner Band Tokio Hotel auftreten.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website