Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser noch immer "zerstritten"

Mama Iris klärt auf  

Daniela und Jenny sind noch immer zerstritten

01.06.2019, 14:48 Uhr | rix, t-online.de

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser noch immer "zerstritten". Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger: Sie haben dieselbe Mutter. (Quelle: imago images / Future Image)

Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger: Sie haben dieselbe Mutter. (Quelle: imago images / Future Image)

Seit 2017 liegen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser im Clinch. Zwei Jahre später vermuteten viele Fans, die Schwestern nähern sich wieder an. Doch das stimmt nicht, sagt Iris Klein.

Seit zwei Jahren haben sich die Blondinen in den Haaren. Sie reden nicht mehr miteinander, ignorieren sich. Im April 2019 ging Daniela Katzenberger dann den ersten Schritt auf Jenny Frankhauser zu. In ihrer Instagram-Story teilte die 32-Jährige ein Foto ihrer sechs Jahre jüngeren Schwester. Dazu schrieb sie ganz schlicht und einfach "stolz".

Ende Mai feierte Iris Klein dann ihren Geburtstag – mit beiden Töchtern. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen Daniela und Jenny dort zum ersten Mal wieder aufeinandergetroffen sein. Laut dem Blatt, sei die Begrüßung lieb und herzlich gewesen, die Stimmung am Tisch ausgelassen. Alles sprach für eine Versöhnung.

"Sie sind eben Geschwister"

Vier Tage nach dem Geburtstag teilte Daniela erneut einen Screenshot, der wieder einen Song ihrer Schwester zeigt. Fans sind sich sicher: Daniela und Jenny haben sich vertragen. Doch das stimmt nicht.  

Das Bild, das die Katze von ihrer Schwester gepostet hat, hatte auch Iris auf Instagram geteilt. Auf die Aussage eines Followers in den Kommentaren, dass sich die Schwestern schon lange wieder vertragen haben, schrieb Iris: "Haben sie leider nicht, aber es sind eben Geschwister."
 

 
Das Kriegsbeil haben sie noch immer nicht begraben. Aber was war überhaupt passiert? Im Mai 2017 ist Jenny Frankhausers Vater völlig überraschend gestorben. Trost suchte die Blondine bei ihrer Schwester – vergebens. Daniela Katzenberger erschien nicht einmal zur Beerdigung. In einem Interview sagte Jenny damals: "Ich habe keine Schwester mehr." Daniela sei schon immer ein "egoistischer" und "herzloser" Mensch gewesen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal