Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nina Moghaddam zu Liebescomeback mit Ex-Mann: "Hätte damit niemals gerechnet"

Kind von Ex-Mann  

Nina Moghaddam: "Ich hätte damit niemals gerechnet"

20.06.2019, 17:46 Uhr | t-online, sah

Nina Moghaddam zu Liebescomeback mit Ex-Mann: "Hätte damit niemals gerechnet". Nina Moghaddam: Sie könnte sich noch ein Kind vorstellen (Quelle: imago images)

Nina Moghaddam: Sie könnte sich noch ein Kind vorstellen (Quelle: imago images)

2015 heiraten Nina Moghaddam und ihr Dominik. 2017 folgt die Scheidung. 2019 bekommt sie das zweite Kind von ihm. Jetzt äußert sie sich selbst zu dieser verrückten Liebesgeschichte.

Vor sieben Wochen ist Nina Moghaddam zum zweiten Mal Mutter geworden – das Baby ist von ihrem Ex-Mann Dominik, von dem sie seit 2017 geschieden ist. Beim "Raffaello Summer Day" versucht sie, ihre ungewöhnliche Beziehung zu erklären.

 "Es war wirklich 'Game over'"

"Es ist nach wie vor eine verrückte Geschichte. Ich finde es selbst immer noch komisch, darüber zu sprechen, weil es für mich selbst wie aus einem Film klingt", sagt sie im Interview mit "Bunte". "Es war wirklich 'Game over' – es war einfach vorbei. Wir haben uns ja auch amtlich vor Gericht scheiden lassen." Eine harte Zeit für die 38-Jährige. "Für mich ist damals eine ganz große Traumblase geplatzt. Ich hab wirklich gedacht, mit dem Menschen wirst du alt und kriegst noch ganz viele Kinder."

Jetzt sind die beiden wieder ein glückliches Paar – und Eltern eines zweiten Sohnes. "Ich hätte damit niemals gerechnet. Wir hatten auch lange keinen Kontakt. Es hat sich also nicht ganz langsam über einen langen Zeitraum entwickelt. Irgendwann gab es einen Moment, wo wir uns bei einer Verabschiedung im Hausflur umarmt haben und ich hab die Wohnungstür zu gemacht und ich dachte nur: 'Warum hast du Herzklopfen?' Das konnte ich überhaupt nicht verstehen."


Aber auch er entwickelte wieder Gefühle für die Moderatorin. "Als es dann aber auch von ihm kam und wir darüber gesprochen haben, haben wir gemerkt, dass da noch viel mehr ist als man je gedacht hätte", sagt Moghaddam, die die Babyplanung noch nicht abgeschlossen hat. "Ich kann mir total gut noch ein drittes Kind vorstellen und natürlich ein Mädchen, denn ich bin so in der Unterzahl gegen die drei Typen bei mir zu Hause. Aber da muss Dominik ja auch mitspielen und der sagt 'Nee'."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: