Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid: Diesen ungewöhnlichen Namen soll ihre Tochter tragen

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid  

Diesen ungewöhnlichen Namen soll ihre Tochter tragen

11.06.2019, 07:11 Uhr | rix, t-online.de

Janni und Peer Kusmagk: So soll ihre Tochter heißen (Quelle: Promipool)

Nach Sohn Emil-Ocean: Peer Kusmagk und Janni Hönscheid erwarten ihr zweites Kind – und das soll einen ebenso ausgefallenen Namen bekommen. (Quelle: Promipool)

So soll ihre Tochter heißen

Janni und Peer Kusmagk lernten sich 2016 in der Reality Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ kennen. Sie zeigen bis heute, dass Fernsehliebe eben doch echt sein kann. Blitzartig folgte die Geburt ihres ersten Sohnes Emil-Ocean im August 2017. Nun erwartet Janni ihr zweites Kind – und das soll einen ebenso ausgefallenen Namen bekommen. (Quelle: Promipool)

Nach Sohn Emil-Ocean: Peer Kusmagk und Janni Hönscheid erwarten ihr zweites Kind – und das soll einen ebenso ausgefallenen Namen bekommen. (Quelle: Promipool)


Peer Kusmagk und Janni Hönscheid erwarten zum zweiten Mal Nachwuchs. In wenigen Wochen erblickt Baby Nummer zwei das Licht der Welt. Einen Namen hat das kleine Mädchen bereits – und der ist ganz schön ausgefallen.

Das "Adam sucht Eva"-Traumpaar schwelgt im Babyglück! Der Moderator und die Sportlerin erwarten zwei Jahre nach der Geburt ihres ersten Sohnes ihr zweites Kind. In wenigen Wochen soll es so weit sein, dann wird ihre Tochter das Licht der Welt erblicken.

Im August 2017 wurden Peer Kusmagk und Janni Hönscheid Eltern des kleinen Emil-Ocean. Den Namen des Jungen verriet das Paar damals erst vier Wochen nach der Geburt. Dieses Mal wollen es die 28-Jährige und ihr 15 Jahre älterer Partner anders angehen.

Nela-Lilou, Lola-Reef oder Juli-Sky?

Noch vor der Geburt ihrer Tochter haben sie ihren Fans Namensvorschläge geschickt. Anfang Mai fragten sie ihre Anhänger auf Instagram, welcher Name zu Emil-Ocean passen würde. Zur Auswahl gab es damals: Nela-Lilou, Lola-Reef, Arielle, Ruby, Juli-Sky und Jewel. Viele Follower stimmten für Ruby ab, waren aber auch von Lola-Reef begeistert.

View this post on Instagram

Pusteblume 🧚🏼‍♀️ Wir und unsere Namenswahl...🙈 Während wir bei Emil-Ocean eigentlich sehr bald schon seinen Namen hatten und dieses Thema relativ schnell einfach aus dem Kopf getan haben, ist es diesmal das komplette Gegenteil 🙇🏼‍♀️🙇🏼‍♂️ Wir hatten ganz am Anfang einen Namen den wir dann schweren Herzens verworfen haben als es hieß das es ein Junge wird. Als wir dann hörten das es doch ein Mädchen wird fanden wir unseren Mädchen Namen irgendwie nicht mehr so „WIR“. Nicht exotisch genug, nicht besonders genug, die Luft war irgendwie raus... seitdem sind wir jeden Tag begeistert von einem neuen Namen, der aber am nächsten Tag wieder verfliegt... wie eine Pusteblume 🤷🏼‍♀️🎈🌸 Meine Mutter gab mir gestern den Rat, einfach ein paar Namen zu notieren und es zu entscheiden wenn sie da ist, doch irgendwie lässt uns dieses Thema nicht los und ich wüssten gerne „wer das ist“ der bald Teil unserer kleinen Familie wird 👨‍👩‍👧‍👦💫 Habt Ihr Euch auch mal so schwer getan mit dem Namen? Und- wie ist es dann ausgegangen? 😅 #name #itsagirl #janniundpeerundeoundX

A post shared by Janni Hönscheid (@jannihonscheid) on


Jetzt, fünf Wochen später, haben sich die werdenden Eltern entschieden. "Ich fand vorhin tatsächlich unsere Idee sehr gut und die ist wirklich erst heute entstanden: Wenn sie im Juni kommt, heißt sie June-Sky und wenn sie im Juli kommt, heißt sie Juli-Sky", verrät Peer im Interview mit "rtl.de". "Ich finde das total gut, aber das kann sich bei uns alles schnell wieder ändern." Laut Geburtstermin soll das Mädchen am 18. Juli zur Welt kommen.


 

 
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid hatten sich in der Nacktkuppelshow "Adam sucht Eva" kennengelernt. Seit Juni 2016 sind der Moderator und die Surferin ein Paar. Ein Jahr später gaben sich Peer und Janni heimlich das Jawort.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal